Nimm mich mit!

    Beim #januart 2018 lautet das heutige Thema Einhorn. Nun ist es ja so, dass ich immer wieder lese, Einhörner seien heute nicht mehr "cool" und vollkommen "out". Ganz ehrlich - das ist mir vollkommen Schnuppe! Wer irgendwen oder was nur mag, weil es angeblich im Trend liegt, tut mir leid. Mein inneres Kind … Nimm mich mit! weiterlesen

Vorhang auf

  Diese Woche machte ich eines Abends auf einer beleuchteten Fußgängerbrücke ein paar Fotospielereien mit Langzeitbelichtung. Als ich die Bilder durchsah, dachte ich sofort an Ullis Reihe zum Thema Raum. War es Zufall oder war meine Wahrnehmung, angeregt durch Ullis Beiträge, gerade jetzt für diese Frage besonders empfänglich? Jedenfalls schienen mir einige Bilder eine spezielle … Vorhang auf weiterlesen

Selbstbestimmtes Leben

  Heute gibt es von mir keine Zeichnung und kein Foto. Bei dergl las ich vorhin über Markus Igel, einen 31jährigen jungen Mann, der aufgrund einer schweren körperlichen Behinderung auf Assistenz angewiesen ist. Die zuständigen Mitarbeiter*innen im Sozialamt, das für die Gewährung dieser Leistungen zuständig ist, ist nun aber der Meinung, solle wenigstens billigere osteuropäische … Selbstbestimmtes Leben weiterlesen

Insight. Einsichten?

          Musik an. Kopf aus. Kopf aus? Es geschehen lassen. Trotzdem nicht loslassen. Schaffen, zerstören und wieder erschaffen. Spachteln, Klecksen, mit den bloßen Händen wischen. Kratzen. Bis zur nackten Leinwand.Vorsicht! Konturen sichtbar machen. Und? Die Berge sind noch lange nicht bezwungen. Was wartet dahinter?