Noch ein Geschenk – selbst gemacht

  Einstmals nannten wir sie ganz langweilig und profan Gürteltaschen. Heute, wo wir ja gerne schicke Anglizismen verwenden, heißen sie, wie ich letztens gelernt habe, „hip bag“. Gemeint ist dasselbe, und zwar eine Tasche, die man sich um die Hüfte schnallen kann, um darin kleine wichtige Dinge unterwegs sofort griffbereit zu haben. Ich hatte mir…… Noch ein Geschenk – selbst gemacht weiterlesen

Nahaufnahme. Besuch auf der Fetten Henne

  Ehrlich gesagt vermag ich es nicht mit Bestimmtheit zu sagen, welche beiden Insekten mir da am Sonnabend unter die Linse flogen. Die Biene könnte durchaus eine Honigbiene sein, bitte korrigiert mich, falls ich hier falsch liege. Bei dem Falter bin ich mir noch weniger sicher – es wird sich vielleicht um einen Eulenfalter handeln,…… Nahaufnahme. Besuch auf der Fetten Henne weiterlesen