Lektion 3 – Über Leben in der Psychiatrie

Allein auf der Geschlossenen:

 

Wehrlosigkeit macht wütend.
Wut killt Angst und Hemmung.
In die Enge getriebene leise Menschen können schreien.

Schreien macht unglaubwürdig – reiht Dich ein in die Schar der angeblich Irren, die niemals ernst genommen werden.

Hüte also Deine Zunge.

Advertisements

11 Kommentare zu „Lektion 3 – Über Leben in der Psychiatrie

  1. Selber war ich noch nie auf einer geschlossenen Abteilung, habe aber Menschen dort besucht und die schlimmsten Dinge mitbekommen, die dort ablaufen können.
    Was ich gesehen habe, war ein Umfeld, in dem Menschen unmöglich gesund werden können.

    Mir ist ein Fall bekannt, in dem eine ehemalige Patientin im Nachhinein geklagt hatte, unter anderem wegen Ruhigstellung mit viel zu hohen Dosen an Psychopharmaka, die unter Zwang verabreicht wurden.

    Gefällt 1 Person

über einen - auch kritischen - kommentar werde ich mich sehr freuen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s