Die Verwandlung II

Wolf im Schafspelz? Oder Schaf im Wolf? Wer ist wer? Oder wie oder warum und wohin? Weshalb?

Wer weiß das?

Advertisements

11 Kommentare zu „Die Verwandlung II

    1. Liebe Simone, daran gedacht habe ich tatsächlich schon, traue es mir aber „natürlich“ erstmal nicht zu. Dennoch – Eure positiven Kommentare geben mir Bestätigung. Einen „Brotjob“ werde ich aber auch noch brauchen. Gute IllustratioInnen gibt es sicher viele …
      Dir einen schönen Abend
      Agnes

      Gefällt 1 Person

      1. Menschen gibt es auch viele! 🙂 Fang einfach mal mit ner Geschichte an ohne Stress und irgendeinem Leistungsdruck. Wenn Du irgendwann soweit bist, dann Manuskript einreichen. Du kannst Deine (Leidens- und Mutmachgeschichten) doch auch an Erwachsene adressieren. Sicher wird das vielen Kraft geben und Du kannst gleichzeitig Deine Erlebnisse und Erfahrungen verarbeiten. Aber wie gesagt: keinen Stress und schon gar nicht den Druck, „Du musst“…. Ganz wichtig, sonst ist das kleine Pflänzchen Freude gleich eingegangen!!! Mein Weg aus der Depression war die Fotografie. Eigentlich wollte ich meine Geschichte als Buch veröffentlichen. Weil ich spüre, dass meine Erfahrungen anderen Mut machen können. Aber ich habe beim Schreiben nur geheult und seit dem das Buch sein gelassen. Meine Lebensfreude steckt in der Natur und der Fotografie. Zwei Dinge, die mit unendlich viel Kraft geben.
        Mach Dir ne schöne Woche! LG Simone

        Gefällt 1 Person

über einen - auch kritischen - kommentar werde ich mich sehr freuen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s