Kopfgeburt – Eine Einhornbildgeschichte

Statt tränenschwang`rer Worte, rührseligem Blick zurück und vorsatzvollem Zukunftsplanen eine kleine Endjahresbildgeschichte.

Natürlich wünsche auch ich Euch das, was man sich so heute gegenseitig wünscht, und zwar aus ganzem Herzen.

Einen lieben Gruß an Euch alle

 

 

Advertisements

7 Kommentare zu “Kopfgeburt – Eine Einhornbildgeschichte

  1. Fantastisch!!!!! Endlich mal nicht dieser typische Einheitsbrei. Danke, das hat mir gefallen.
    Ich weiß gar nicht, was ich dir zuerst und zuletzt wünschen kann – mach das beste aus dem angefangenen Jahr.
    Ganz liebe Grüße von Clara

    Gefällt 1 Person

  2. Wenn ich wüsste, dass so ein kleines Einhorn rauskäme würde ich ja auch gerne mal von Herzen kotzen liebe Agnes. Angesichts dieser Menschheit ein häufiges Bedürfnis… Und auch, wenn ich dir jetzt die Illusion rauben sollte… Nein die Menschheit wird sich nicht ändern, nicht zum positiven… Tut mir leid für das kleine Einhorn…

    Gefällt mir

über einen - auch kritischen - kommentar werde ich mich sehr freuen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s