Die Schönheit des Augenblicks

20170201_brombeerbl

 

Brombeerranken

glitzern und funkeln

im eisigen Sonnenlicht.

Hell leuchten die frischen Blätter,

verkünden den Neubeginn, hier und jetzt.

Warten nicht auf das Morgen.

 

Schönheit liegt zu meinen Füßen.

Ich muss nur die Augen öffnen,

im Außen und im Innen,

innehalten

und den Augenblick genießen,

den Augenblick leben.

 

 

Advertisements

4 Kommentare zu „Die Schönheit des Augenblicks

  1. Ein beeindruckender Text zu einem schönen Bild. Nur eine Anmerkung zur Zeile: „Ich muss nur die Augen öffnen…“ Ich denke, alles, was wir müssen, setzt uns unter Druck. Wie wäre es mit: „Ich will nur die Augen öffnen….“ Liebe Grüße! Regine

    Gefällt 1 Person

über einen - auch kritischen - kommentar werde ich mich sehr freuen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s