Kleine Nettigkeiten

 

20170309_Freude

 

Bei Trienchen fand ich heute eine ganz wunderbare Aktion. Es geht darum, kleine Freuden zu bereiten.

Wie das geht? Ganz einfach: die ersten drei von Euch, die mir zu diesem Beitrag einen Kommentar schreiben, bekommen im Laufe dieses Jahres eine kleine Aufmerksamkeit von mir zugeschickt. Natürlich unbedingt auch mit ein paar handgeschriebenen Zeilen ;-). Wann? Keine Ahnung? Was? Lasst Euch überraschen! Ich weiß es doch selbst noch gar nicht.

Die Idee habe ich von Trienchen, Trienchen hat die Idee von der Klabauterfrau und die Klabauterfrau von Chaoslu und diese wiederum von … ach!

Die Beschreibung der Aktion kopiere ich faul und frech von Trienchen, die wiederum von der Klabauterfrau abgeguckt hat und die Klabauterfrau … also jedenfalls alles ordentlich zitiert und keinesfalls und niemals nicht ein Plagiat. Das Titelbild jedenfalls ist von mir; auf diesen Lorbeeren ruhe ich mich jetzt erst einmal aus.

 

Die allgemeinen Spielregeln lauten:“Die ersten drei Menschen, die mir ein Kommentar hinterlassen, erhalten irgendwann dieses Kalenderjahr eine Überraschung von mir. Etwas Gebackenes, Gebasteltes, eine Postkarte oder irgendwas anderes Schönes… Auf jeden Fall etwas, das mit Liebe gemacht oder ausgewählt wurde.  Wann die Überraschung kommt, steht noch nicht fest und wird auch nicht verraten. Nur, dass es dieses Jahr ankommt ist sicher.

Der kleine Haken? Diese drei Leute müssen das gleiche Angebot in ihrem Blog machen. Damit trage ich – und Ihr Gewinnerinnen! – dazu bei, dass 2017 ein bisschen netter wird.

….
Sinnvoller Weise kann nur mitmachen, wer einen Blog betreibt und seinen Wohnsitz in Europa hat. Ebenso solltet ihr mindestens 18 Jahre alt sein und der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Falls ihr bereits an anderer Stelle bei den Nettigkeiten mitgemacht habt: seid so fair und überlasst diese Möglichkeit denen, die noch nicht davon profitiert haben. Dankeschön.

 

Nun bin ich aber gespannt 🙂

Ich wünsche Euch einen wundervollen Freitag!

Advertisements

15 Kommentare zu “Kleine Nettigkeiten

    • Liebe Vera,
      ich antworte jetzt erst ausführlicher. Es sind bei der Aktion noch Plätze frei. Falls Du also mitmachen willst, dann schreib mir über das Kontaktformular Deine Kontaktdaten. Am besten, Du antwortest auch kurz hier, damit Deine E-Mail nicht untergeht.
      Liebe Grüße
      Agnes

      Gefällt mir

  1. Brieftauben, dies Bild erinnert mich, an meine Kindheit. Wir hatten auch Tauben. Brieftauben und noch so einige andere Arten. Neben all der Arbeit, die tauben so machen, hörte ich ihnen gerne zu. Sie gurrten. So für mich kehliger Laut, wenn sie sich riefen, oder turtelten. Ich lag dann in meinem Liegestuhl, den Sonnenhut auf. Denn Taubenmist ist nicht gut im Gesicht und träumte.
    Träumte, träumte, wie heranwachsende Mädchen träumen.
    LG.meintoefftoeff

    Gefällt 1 Person

    • Ich danke Dir für Deinen Kommentar. Eigentlich habe ich nicht unbedingt eine Brieft. gemeint und den Vogel extra bunt gemalt. Bei mir ist es leider so, dass ich vor wenigen Tieren Ekel empfinde, aber die Straßenseite wechseln muss, wenn dieses spezielle Tier im Weg sitzt. Frage mich nicht, woher das kommt, meine Therapeutin hatte da so eine These, die das aber nicht vollständig erklärt, warum diese speziellen Vögel mich sogar in meinen Alpträumen verfolgen.
      Wenn Du aber bei diesem Bild diese schöne, freudige Erinnerung hattest, dann freut mich das sehr.
      Magst Du bei den kleinen Nettigkeiten mitmachen? Falls ja, dann schreib mir doch Deine Adresse an „schwermut at web . de. Gibt am besten nochmal eine Nachricht über die Kommentarfunktion, falls Deine E-Mail im Spamordner landen und ich sie übersehen sollte.
      Liebe Grüße
      Agnes

      Gefällt 1 Person

über einen - auch kritischen - kommentar werde ich mich sehr freuen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s