Jetzt …

 

… zeigt sie sich in voller Pracht, die Krokuswiese im Berliner Humboldthain. Noch blühen einzelne letzte Schneeglöckchen, die Winterlinge sind bereits verblüht. Aber die sonst so unscheinbare Wiese ist übersät mit bunten Krokussen und lässt die Vorbeigehenden vor Entzücken Ahs und Ohs ausrufen.

Ich konnte nicht anders und habe mich für eine schnelle Skizze hingehockt. Dass das Wetter kühl war und immer wieder leichter Niesel fiel, hat sich als ganz produktiv erwiesen: keine Detailverliebtheit, statt dessen ein paar kräftige Bleistiftstriche, die ich zu Hause nur noch mit einem sehr weichen Bleistift nachgezogen habe. Und – ich habe dabei gelernt: Krokusse haben sechs Blütenblätter 😉

 

5 Kommentare zu „Jetzt …

  1. Frühling……., Krokusse verzaubern. Jedes Jahr, in jedem Alter, immer wieder. Wie schön, dass du die Krokusse gemalt und dabei festgestellt hast. sie haben sechs Blätter. Ich habe immer nur drei, die außen stehenden Blütenblätter, die diese Kelchform bilden, gesehen.
    Wie schön.
    LG.Hilde

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s