Linienzeichnung, Übung

 

20170401_LinieBG

Übung: Linienzeichnung Hand mit Blüte, Fineliner, A5, 01.04.2017

 

Beim Zeichnen kritzele ich am liebsten. So lassen sich Ungenauigkeiten gut kaschieren und fehlerhafte Strichführung mit etwas Geschick ein wenig ausbessern. Die Linienzeichnen liegt mir weniger. Genaue, gerade und saubere Strichführung? Da gerate ich ins Schwitzen. Aber auch Ungewohntes will und möchte geübt werden. Hier also meine Hand, beim Betrachten einer Blüte. Interessanterweise sehe ich Fehler und Ungenauigkeiten am besten, nachdem ich ein Bild gescannt oder fotografiert habe – noch besser als beim Zurücktreten vor der eigenen Zeichnung, was ebenfalls bei der eigenen Fehlerschau hilft. Geht Euch das genau so?

Mir fällt mindestens ein Schnitzer in meiner Zeichnung auf. Trotzdem – die Übung hat Spaß gemacht. Die nächsten Tage gibt es mehr davon.

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag.

Advertisements

10 Kommentare zu “Linienzeichnung, Übung

über einen - auch kritischen - kommentar werde ich mich sehr freuen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s