Was würde ich dafür geben …

… den Geschichten lauschen zu können, die uns Bäume berichten können. Manche sind mehrere hundert Jahre alt. Sogar in Berlin gibt es eine alte Eiche, deren Alter auf etwa 900 Jahre geschätzt wird. Neunhundert Jahre!

Was so mancher alte Baum alles gesehen haben mag! Dürren, Kriege, Hungersnöte. Philosophische Dispute, Zerwürfnisse und Streit. Liebesschwüre und Hochzeiten, Freundschaften und Verrat. Wie lächerlich doch so ein einzelnes Menschenschicksal dagegen wirkt!

Advertisements

5 Kommentare zu “Was würde ich dafür geben …

  1. Ja, wenn die erzählen könnten. Jene innerstädtischen, sehr alten Bäume. Jene, die manchmal leider wegen Krankheit gefällt werden müssen, zollen selbst erfahrenen Holzfällern Respekt. Wegen der tief eingewachsenen Granat- und Bombensplitter, die sich nicht mit der Kettensäge vertragen.

    Geduldig sind sie auch 😉

    Lieben Gruß !

    Gefällt 2 Personen

über einen - auch kritischen - kommentar werde ich mich sehr freuen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s