Stillleben: Tomaten

20170714_2016TomatenBG

Dieses Stillleben malte ich vor einem Jahr. Einige der alten Bilder habe ich inzwischen übermalt. Dieses jedoch halte ich für behaltenswert.

Ich werde es in der „Ausstellung“ im August zeigen, von der ich noch berichten werde.

 

Advertisements

4 Kommentare zu „Stillleben: Tomaten

  1. Irgendwie komisch, wie auch schon bei deinem Stillleben mit dem Obst, sticht mir auch hier das Messer sofort ins Auge. Sollte ich erforschen warum das so bei mir ist? Lieber nicht. Aber beide Bilder gefallen mir sehr gut. Auch ich bin gespannt auf deine Ausstellung.

    Gefällt 1 Person

    1. Du hast das Messer also bemerkt? Ich habe sie in beiden Bildern so platziert, dass sie ins Auge fallen.
      Die Messer habe ich vermutlich aus ähnlichem Grunde gemalt, wie Du fürchtest sie gesehen zu haben. Es ist vielleicht eher die Angst vor dem falschen Schritt als eine eventuelle Prophezeiung.
      Interpretiere nicht zu viel hinein und erhole Dich an Deinem Klinikfreien Wochenende!
      Liebe Grüße

      Gefällt 1 Person

über einen - auch kritischen - kommentar werde ich mich sehr freuen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s