Pünktliche Pfingstrosen

 

Die Pfingstrosen im elterlichen Schrebergarten machten uns eine große Freude und öffneten pünktlich zum Pfingstfest ihre Blüten.

Diese zarten rosa Blüten hätte ich zu gern gezeichnet, jedoch wissen wir alle, dass der Tag nur 24 Stunden hat und meine zeichnerische Priorität legte ich statt dessen auf den Mohn (ein vorläufiger Bildeindruck frisch vom Zeichenblock >>HIER<<) und die wundervolle und interessante Klematis-Blüte (Beitrag wird noch folgen). Hier also „nur“ Fotografien, die die Pfingstrosenblüten und ihre Besucher von Nahem zeigen.

 

Durch Anklicken eines der Bilder öffnet sich die Galerieansicht.

 

 

 

paeonia rockii.JPG-1Vor inzwischen zwei Wochen jedoch, als ich im Botanischen Garten war, entlockten Sträucher mit riesigen weißen und rosa-violetten Blüten den BesucherInnen so manchen bewundernden Seufzer. Derartige Blüten hatte ich bisher noch nicht gesehen, aber die Beschilderung verwies auf die Verwandtschaft zu den Pfingstrosen (Paeoniae). Offensichtlich handelt es sich um chinesische Zuchtvarianten.

Eine der Blüten schwebte über einer freien schattigen Bank und forderte mich geradezu auf, mit meinen Zeichensachen eine Weile Platz zu nehmen und sie mit dem Auge der Zeichnerin näher zu betrachten.

 

 

 

 

2 Kommentare zu „Pünktliche Pfingstrosen

    1. Oh, das ist schade. Ich wüsste auch nicht, wo es hier in der Stadt, außer im Botanischen Parten, Pfingstrosen zu sehen gibt. „Meine“ stammen ja aus dem elterlichen Garten. Aber vielleicht hast Du ja noch Glück!

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.