Wundervoller Mohn

 

Einige Pflanzen verbinde ich eng mit Personen, so vor allem auch mit meinen Großeltern. Ich schrieb bereits früher einmal, dass meine Oma ihre letzten Jahre, die sie noch in ihrem Haus wohnte, nicht mehr nach draußen ging. Später auch nicht mehr in den Garten, denn eine schlimme Arthrose machte ihr das Laufen schier unmöglich.

Mein Opa werkelte oft im Garten hinter dem Haus, während sie auf dem Sofa saß und aus der Terrassentür nach draußen sah. So war es auch sehr oft, wenn ich die beiden besuchte. Meine Oma lobte dann immer meinen Opa, wie fein er sich um den Garten kümmerte und dafür sorgte, dass sie einen so herrlichen Blick nach draußen genießen konnte. Über den leuchtenden Mohn freute sie sich immer besonders.

Sehe ich heute Mohn, dann erscheinen auch immer meine Großeltern vor meinem Inneren Auge und ich werde ein wenig wehmütig. Ich sehe meine Oma auf ihrem Sofa sitzen und meinen Opa durch den Garten laufen.

 

 

6 Kommentare zu „Wundervoller Mohn

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.