Stilbruch: Toph, die Erdbändigerin

 

Heute mal zeichnerisch und thematisch ganz etwas anderes:

Zum Geburtstag soll das Kind ihre Lieblingstrickfilmheldin als Zeichnung erhalten. Toph, ein blindes Mädchen, dem seine Eltern nie etwas zugetraut haben und immer in Watte gepackt und überfürsorglich beschützten, ist in Wahrheit willensstark, selbstbewusst und voller Durchsetzungskraft. Außerdem kann sie „Erde bändigen“; stampft sie mit dem Fuß auf, wachsen Felsen aus dem Boden. Die Erde tut sich auf und Berge schießen aus dem Boden empor. Sie kann riesige Steine durch die Luft wirbeln und sich und ihre Freunde gegen alle Widrigkeiten der Welt (und derer gibt es zahlreiche) verteidigen. Zwar sind ihre Augen blind, sie „sieht“ aber durch ihre Füße, die selbst die kleinsten Vibrationen spüren. Was ihre Orientierung betrifft, steht sie ihren sehenden Freunden in nichts nach. Zusammen mit ihnen ist sie einfach unschlagbar.

So eine starke Beschützerin wie Toph kann wohl jedes Kind gut brauchen.

Hier zeige ich Euch den heutigen ersten Versuch einer Annäherung an dieser Figur mit Aquarellfarbe und Tusche. Natürlich gibt es noch Verbesserungspotential, gerade wenn ich mir die Hände ansehe, aber ein paar Tage habe ich noch Zeit für eine Version, die ich guten Herzens aus der Hand geben kann.

 

 

20180828_TophBG

 

 

 

16 Kommentare zu „Stilbruch: Toph, die Erdbändigerin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.