S-Bahn-Skizzen (41) – heute aus der U-Bahn

 

Mit dem neuen Monat gibt es auch wieder frische S-Bahnskizzen … allerdings aus der U-Bahn. Irgendwie war ich heute abgelenkt. Gleich drei Mal passierte es mir, dass ich in die Bahn in der falschen Fahrtrichtung einstieg und es erst später bemerkte. Immerhin – Zeit das kleine Skizzenbuch auszupacken und ein wenig zu kritzeln.

Das folgende Gedächtnisprotokoll schrieb ich nach einem Dialogs dreier junger Menschen um die dreißig, die offenkundig als Touristen in der Stadt sind – gehört in der S26.

„Schon gehört? Ole baut ein Haus.“

„Ein Haus?!? Wie so das denn?“

„Na, was man hat, das hat man.“

„Hm.“

„Und wir werden ja auch nicht jünger“

Kichern

„Naja, und wenn man dann Kinder kriegt …“

„Ich will keine Kinder“

„Nee?“

„Naja, vielleicht ’nen Hund …“

 

 

 

 

 

 

 

7 Kommentare zu „S-Bahn-Skizzen (41) – heute aus der U-Bahn

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.