Das Lied des Kranichs

 

In der Ergotherapiepraxis ist der tolle Fotoband über Zugvögel wieder aufgetaucht, den ich dort bereits vermisst hatte. Es gibt mehrere Seiten mit Bild und Text über die faszinierenden Kraniche. Auch in Erinnerung an den vergangenen heißen Sommer und den noch immer zu trockenen Herbst entstand gestern die hier gezeigte A4-Zeichnung mit Aquarellbuntstiften.

8 Kommentare zu „Das Lied des Kranichs

    1. Oh ja, diese Pinsel kenne ich und ich mag sie sehr. Sie sind auch gut für das Zeichnen unterwegs, wenn man ja kein Wasserglas mitschleppen will. Wenn ich demnächst draußen wieder farbig – Aquarellbuntstifte oder Aquarellfarben – arbeite, werde ich wieder gerne auf die zurückgreifen.
      Herzliche Grüße
      Agnes

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.