S-Bahn-Skizzen (57). Nach einer Pause

 

Wenn ich in meinem Skizzenbuch zurückblicke, habe ich einen ganzen Monat lang in der S-Bahn nicht gezeichnet, sondern gedöst, aus dem Fenster geschaut oder gelesen.

Vor ein paar Tagen hatte ich aber dann doch wieder den Impuls, das Skizzenbuch und Fineliner, Bleistift oder auch Kugelschreiber auszupacken.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.