Sonntagskatze

 

Naja, der Titel ist geschummelt,

denn A) die kleine Skizze entstand am Freitagvormittag, als Lotta ihr vormittägliches Schläfchen hielt;

und B) habe ich diesen Beitrag schon am Sonnabend vorbereitet, da ich am Sonntag vermutlich mit Reisevorbereitungen beschäftigt oder aber in Hektik sein werde und keine Muße zum Bloggen haben werde.

Reisefieber ist zwar rational gesehen unnötig – alles ist bestens vorbereitet und die Katzen bleiben auch nicht allein … aber Theorie und Praxis liegen, wie wir wissen, oft ein gutes Stück voneinander entfernt.

 

 

Kommt gut in die neue Woche!

12 Kommentare zu „Sonntagskatze

  1. Sonntagskatze, der Titel muss sich ja nicht auf das Entstehungsdatum beziehen. Sonntagskatze passt zum Bild und prägt sich ein. Beim Reisfieber bin ich ganz bei Dir. Sie muss nicht sein, ist aber da und tut alles, mir die Vorfreude zu verderben. Aber ich nehme sie hin und freue mich trotzdem (ein wenig). Erhole Dich, hab ganz viel Spaß und genieße die neuen Eindrücke! Regine

    Gefällt 1 Person

    1. Sonntagakatze – ja, da denke ich auch an eine Katze im Glück, wie beim Sonntagskind auch. Gerade ist es aber auch für unsere Miezen etwas stressig, vor allem weil der Nachwuchs in Reisevorfreude etwas überdreht und laut ist :-) Ab morgen wohnt hier eine ruhige liebe Katzensitterin, das wird ihnen bestimmt gefallen.
      Ganz lieben Dank für Deinen Kommentar und bis bald
      Agnes

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.