Snow in Berlin

Ich höre schon die eine oder den anderen kichern, wenn Ihr folgende Bilder seht und ich behaupte, es sei „Schnee“ zu sehen. Immerhin, am Vormittag waren auch in Berlin die paar angeflogenen Schneeflocken erst einmal liegen geblieben, nachdem sie den Stadtboden berührt hatten. Im Tiergarten sah die Schneedecke auf dem dünnen Eis der stehenden Gewässer sogar recht malerisch aus. Dementsprechend menschenfrequentiert war der Park aber auch und gerade Vogelfotografie macht wenig Spaß, wenn die ins Visier genommenen Piepmätze ständig von Passant*innen aufgescheucht werden. Den Kindern, die an den Wasserufern stehend staunend mit Ästen im Eis stocherten, gönnte ich aber dieses kurze Vergnügen, denn ob das mit dem Rodeln in diesem Jahr noch klappen wird? Am Nachmittag hatte es denn auch wieder zu nieseln begonnen. Der weiße Hauch wird uns wohl nicht sehr lange erhalten bleiben. Schau’n wir mal …

14 Kommentare zu „Snow in Berlin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.