Perspektivwechsel. Sonnenuntergang mit Nebenwirkungen

Eisiger Wind pfeift uns um die Ohren. Dazu, im Takt der Wellen, klirrt das Eis. Wir blicken auf das Wasser und sind gebannt. Fasziniert beobachten wir, wie sich die Sonne in purpurnem Gewand zur Nachtruhe begibt. Nun heißt es, nicht mehr zu trödeln. Laut Karte sind es nur wenige Kilometer durch den Wald bis zu … Perspektivwechsel. Sonnenuntergang mit Nebenwirkungen weiterlesen

Hippiefreuden

      Nun rede und schreibe ich ja schon länger immer mal wieder davon, dass ich lernen wolle, mich von Dingen zu trennen, damit auch Ballast abzuwerfen und Platz und Luft zum Leben und Atmen zu gewinnen. Einiges habe ich auch bereits aussortieren können, weiteres wird folgen, auch wenn es  nicht immer leicht fällt. … Hippiefreuden weiterlesen

Die Weisheit der Wölfe

    Manchmal bietet das Leben auch wunderschöne Wendungen. Nachdem Belana Hermine letzte Woche "Die Weisheit der Wölfe" von Elli H. Radinger vorgestellt hatte (zur ihrer Rezension geht es hier), bot sie an, es mir zu schenken. Ich war perplex, überrascht und glücklich. Und voller Vorfreude. Gestern Vormittag brachte der Postbote dann wie wundervolle Sendung. Was für … Die Weisheit der Wölfe weiterlesen

Im Park

  In ziemlichen Einklang mit mir selbst war ich am Montag. Wenn das kein gelungener Start in mein neues Leben als Frau von Vierzig ist?! Buchstäblich auf Händen getragen fühlte ich mich. Nachmittags im Park - mein Thron in der Hängematte. Auf keinem Sofa liege ich bequemer! Später ein paar Kritzeleien, die zu einem runden … Im Park weiterlesen