Alltag (3) – Tageszeitung aus Papier

Schon wieder ist ein ganzer Monat vergangen und es steht ein neuer Beitrag für das wundervolle Projekt zum Thema Alltag an, ins Leben gerufen von Ulli Gau. Bei ihr findet Ihr auch die zahllosen anderen Beiträge dieses Monats und der beiden Vormonate verlinkt. Viel Freude beim Lesen. Bitte besucht Ulli hier:  https://cafeweltenall.wordpress.com/2019/01/05/alltag-3/     Alltag … Alltag (3) – Tageszeitung aus Papier weiterlesen

Wintervögel

    Wenn Ihr Vogelfreund*innen seid, wird Euch vielleicht nicht entgangen sein, dass an diesem Wochenende wieder die Stunde der Windervögel ist und der Nabu uns wieder zu einer Zählung der Wintervögel aufruft. Ich selbst hatte bisher - aus ganz unterschiedlichen Gründen - noch an keiner derartigen Zählung teilgenommen, aber wenn falls es meine Gesundheit … Wintervögel weiterlesen

Flying supergirls 1 (abc.etüden 47.48.18_2)

 Noch ein kleiner Zweiteiler zu den dieswöchigen abc.etüden. Dieses Mal kein Märchen. Oder doch?    Ahnungslos öffnet sie die Wohnungstür."Tach! Oberkommissar Fritsche mein Name. Rosa Wolf?""Ja. ?!?"Aufmerksam scannt er sie mit smaragdgrünen Augen."Ich hätte da mal ein paar Fragen. Darf ich reinkommen?"Ohne ihre Antwort abzuwarten, schiebt er sich an ihr vorbei und steht im Wohnzimmer. Schnell … Flying supergirls 1 (abc.etüden 47.48.18_2) weiterlesen

abc.etüden 47.48.18_1. Planerfüllung

  Meine erste abc-Etüde für die Textwochen 47 und 48 setzt die Geschichte der letzten Woche fort. Die aktuellen Wörter Yvonne von umgeBUCHt. Ich danke Dir und auch Dir, liebe Christiane, für die liebevolle Betreuung der Etüden und die tolle Illustration.    Die Wochenwörter lauten:Raureifsündigverrücken.   Bisher:  Margarete hatte sich auf den Weg zu ihrer … abc.etüden 47.48.18_1. Planerfüllung weiterlesen

Schulterklopfen für mein Wochenende und seit langem mal wieder Naturfotografien

  Nach diesem Wochenende bin ich zu müde zum Lesen, Schreiben und meine Zeichenkreativität scheint schon zu schlafen. Fraglos waren es drei gute Tage und ich habe einiges gewagt und getan, was mich ein hohes Maß an Selbstüberwindung gekostet hat. Mein Adrenalishaushalt ist inzwischen wieder ausgeglichen. Meine Sozialphobie ist ziemlich angepisst deswegen. Die dachte ja, … Schulterklopfen für mein Wochenende und seit langem mal wieder Naturfotografien weiterlesen

Der abc.etüden dritter Teil: Am Hof der Speichellecker

    Weiter geht es mit den abc.etüden. Mein Dank gilt wieder Christiane und Wortgerinnsel. Die Wörter der Schreibwochen 45.46.18: Knirps, grotesk, notieren.   Zur Erinnerung an die ersten beiden Etüden: Margarete hat sich auf den Weg zu ihrer Großmutter gemacht. Zwar muss sie dafür den Gerüchten zufolge sehr gefährlichen Wald durchqueren, doch sie hat … Der abc.etüden dritter Teil: Am Hof der Speichellecker weiterlesen

Der abc.etüden zweiter Teil: Wolfgang

    Weiter geht es mit den abc.etüden. Mein Dank gilt wieder Christiane und Wortgerinnsel. Die Wörter der Schreibwochen 45.46.18: Knirps, grotesk, notieren.   Wolfgang     Seine feine Nase hatte den Duft frisch gebackenen Brotes schon aus weiter Ferne wahrgenommen. Wolfgang schlich näher. Da saß sie, ein junges Mädchen, wie ihm schien, angelehnt an … Der abc.etüden zweiter Teil: Wolfgang weiterlesen

abc.etüden. Das Mädchen mit der roten Mütze

  Heute habe ich es mir mal wieder gegönnt, fast den ganzen Tag im Märchenland zu verbringen.     Herausgekommen sind zwei Zeichnungen zum Begriff des #inktober2018  Tag 18 - bottle (Flasche) - und eine kleine passende abc.etüde. Ich danke Dir, liebe Christiane, für die etüden-Organisation. Die Wörter der Schreibwochen 45.46.18 - Knirps, grotekt, notieren … abc.etüden. Das Mädchen mit der roten Mütze weiterlesen

Alltag (1) – Bevor der Tag beginnt

Eigentlich war für heute nur ein Beitrag geplant, nämlich ein weiter Blick in mein S-Bahn-Skizzenbuch. Doch gestern las ich von Ulli Gaus Idee für eine gemeinsame Blogaktion. Zwölf Monate lang, jeweils am ersten Wochenende des Monats, mögen alle, die Lust zur Beteiligung haben, einen Beitrag zum Thema Alltag veröffentlichen - sei es als Text, Bild … Alltag (1) – Bevor der Tag beginnt weiterlesen