Aquarell-Miniatur: Kastanienknospe

  Überall blüht und grünt es in der Stadt. Auch an so manchen Kastanienbäumen beginnen sich ganz allmählich die dicken Knospen zu öffnen. Freilich wird es bis zur Blüte noch eine kleine Weile dauern. In meiner Nachbarstraße wurde kürzlich ein Kastanienbaum beschnitten. Natürlich nahm ich vom Baumschnitt einige Kastanienknospen mit zu mir nach Hause. Hier … Aquarell-Miniatur: Kastanienknospe weiterlesen

Insight. Einsichten?

          Musik an. Kopf aus. Kopf aus? Es geschehen lassen. Trotzdem nicht loslassen. Schaffen, zerstören und wieder erschaffen. Spachteln, Klecksen, mit den bloßen Händen wischen. Kratzen. Bis zur nackten Leinwand.Vorsicht! Konturen sichtbar machen. Und? Die Berge sind noch lange nicht bezwungen. Was wartet dahinter?      

Wenn, dann richtig. Von der Grundierung zu den Grundlagen der Malerei

  Ganz oder gar nicht und wenn schon, dann aber richtig; wieder einmal hat mich dieses Lebensmotto eingeholt. Es ist wie es ist und ich will das positiv sehen. Mich eben mal so ein kleines bisschen in das Thema Farben und Grundierung einlesen - das kann ich nicht. Gerne arbeite ich intuitiv, komplett ohne jeglichen … Wenn, dann richtig. Von der Grundierung zu den Grundlagen der Malerei weiterlesen

Miniaturstillleben: Pflaume

  Dieses kleine Miniaturstillleben (20*20 cm) entstand schon im Juli. Das Bild entstand zu Hause, auf fertig bespannter und vorgrundierter Leinwand auf Keilrahmen. Im Rahmen der Ergotherapie (Offenes Atelier/Zeichengruppe) werden die Rahmen selbst gebaut und bespannt. Und dann mehr oder weniger gut oder schlecht grundiert. Über meine eigenen lehrreichen Erfahrungen mit den Folgen schlecht durchgeführter Grundierung … Miniaturstillleben: Pflaume weiterlesen

Landung eines Graureihers

  Es war Anfang Juli, da sah ich bei Linsenfutter, Jürgens außerordentlich empfehlenswertem Blog, die Fotografie des eleganten Landeanflugs eines Graureihers. Zu Jürgens Beitrag >>hier<< entlang. Danke nochmal an Dich, Jürgen, für Bild und Inspiration. Diese Erhabenheit, Eleganz und Schönheit, das wollte ich malerisch Bild umsetzen, und zwar in Kontrast zu einer trockenen dürren Landschaft. … Landung eines Graureihers weiterlesen