Inselrückblick (7). Der lauteste Vogel

  Erst nach dem Urlaub konnte ich mit Hilfe des Internets bestimmen, welcher Vogel uns da bereits am ersten Tag derart beeindruckt hat – nicht nur wegen seiner knallroten Augen, Füße und dem Schnabel, sondern wegen des auffälligen Gebarens und lauten Krakelens.   Dass er in Ufernähe brütet und lauthals sein Revier verteidigt (vor uns,…… Inselrückblick (7). Der lauteste Vogel weiterlesen

Feuer: Gouache auf Leinwand

  Für Eure Kommentare und die mitgeteilten Assoziationen zum gestern hochgeladenen Bild >>KLICK<< danke ich Euch sehr. Mein „heimlicher“ Bildtitel, der mir während des Malens durch den Kopf ging, lautet „Pandora“ – obwohl es eigentlich die Büchse des Pandora heißen müsste und auch nicht klar ist, was nach der Öffnung zum Vorschein kommen wird. Die…… Feuer: Gouache auf Leinwand weiterlesen

Gouache auf Papier

  Eine kleine abstrakte Arbeit aus dem Juni. Ich nenne bewusst keinen Titel, um Eurer Interpretation Raum zu lassen. Vielleicht mögt Ihr mir schreiben, was Ihr seht? Ich bin immer noch im Ferienmodus und werde vielleicht etwas länger brauchen zur Beantwortung von eventuellen Kommentaren. Trotzdem werde ich jede Nachricht mit Freude zur Kenntnis nehmen. Herzliche…… Gouache auf Papier weiterlesen

Vögelchen

  Ihr dürft das heutige Bild gern politisch interpretieren. Klimawandel war die erste Interpretation eines Menschen, dem ich die Zeichnung heute schon gezeigt habe. Falls jemand psychologisieren möchte und sich angesichts von Bild und Umsetzung sorgt – es geht mir den Umständen entsprechend im Rahmen und es besteht kein Anlass zu besonderer Beunruhigung. Aber manche…… Vögelchen weiterlesen