Dies und das

  Zwar habe ich mich heute wieder ein bisschen mit Linolschnitt versucht, aber bei den abendlichen Lichtverhältnissen sind die Fotos der Abzüge unscharf geworden. Also greife ich noch einmal ins Archiv - Fotografiert im Oktober im Botanischen Garten Berlin         Wer zur Lesung am Sonntag kommen mag: es gibt, wie ich gehört … Dies und das weiterlesen

Tolle Blätterzeichnung

  Bis eben schrieb ich erst an einer abc-Etüden-Fortsetzung und an einem weiteren Text über Veränderungen und Verdrängung im Kiez. Für die etüde soll morgen noch eine Zeichnung entstehen und der andere Text benötigt dringend ein Korrekturlesen in ausgeschlafenem Zustand. Wie gut, dass ich gestern noch diese drei Fotografien veröffentlichfertig gemacht hatte. Sie entstanden auch … Tolle Blätterzeichnung weiterlesen

Schulterklopfen für mein Wochenende und seit langem mal wieder Naturfotografien

  Nach diesem Wochenende bin ich zu müde zum Lesen, Schreiben und meine Zeichenkreativität scheint schon zu schlafen. Fraglos waren es drei gute Tage und ich habe einiges gewagt und getan, was mich ein hohes Maß an Selbstüberwindung gekostet hat. Mein Adrenalishaushalt ist inzwischen wieder ausgeglichen. Meine Sozialphobie ist ziemlich angepisst deswegen. Die dachte ja, … Schulterklopfen für mein Wochenende und seit langem mal wieder Naturfotografien weiterlesen

Apfelernte

  Trotz aller Schäden durch Hitze und Dürre, ein gutes Obsterntejahr wird es wohl werden.   Obst hilft ja auch bei Erkältung und Äpfel gelten geradezu als Wundermittel. Wobei - Zauberei können sie auch nicht verrichten. Leider. Ist der Schnupfen da, muss Mensch halt durch.