Flying supergirls 1 (abc.etüden 47.48.18_2)

 Noch ein kleiner Zweiteiler zu den dieswöchigen abc.etüden. Dieses Mal kein Märchen. Oder doch?    Ahnungslos öffnet sie die Wohnungstür."Tach! Oberkommissar Fritsche mein Name. Rosa Wolf?""Ja. ?!?"Aufmerksam scannt er sie mit smaragdgrünen Augen."Ich hätte da mal ein paar Fragen. Darf ich reinkommen?"Ohne ihre Antwort abzuwarten, schiebt er sich an ihr vorbei und steht im Wohnzimmer. Schnell … Flying supergirls 1 (abc.etüden 47.48.18_2) weiterlesen

abc.etüden 47.48.18_1. Planerfüllung

  Meine erste abc-Etüde für die Textwochen 47 und 48 setzt die Geschichte der letzten Woche fort. Die aktuellen Wörter Yvonne von umgeBUCHt. Ich danke Dir und auch Dir, liebe Christiane, für die liebevolle Betreuung der Etüden und die tolle Illustration.    Die Wochenwörter lauten:Raureifsündigverrücken.   Bisher:  Margarete hatte sich auf den Weg zu ihrer … abc.etüden 47.48.18_1. Planerfüllung weiterlesen

Der abc.etüden dritter Teil: Am Hof der Speichellecker

    Weiter geht es mit den abc.etüden. Mein Dank gilt wieder Christiane und Wortgerinnsel. Die Wörter der Schreibwochen 45.46.18: Knirps, grotesk, notieren.   Zur Erinnerung an die ersten beiden Etüden: Margarete hat sich auf den Weg zu ihrer Großmutter gemacht. Zwar muss sie dafür den Gerüchten zufolge sehr gefährlichen Wald durchqueren, doch sie hat … Der abc.etüden dritter Teil: Am Hof der Speichellecker weiterlesen

Der abc.etüden zweiter Teil: Wolfgang

    Weiter geht es mit den abc.etüden. Mein Dank gilt wieder Christiane und Wortgerinnsel. Die Wörter der Schreibwochen 45.46.18: Knirps, grotesk, notieren.   Wolfgang     Seine feine Nase hatte den Duft frisch gebackenen Brotes schon aus weiter Ferne wahrgenommen. Wolfgang schlich näher. Da saß sie, ein junges Mädchen, wie ihm schien, angelehnt an … Der abc.etüden zweiter Teil: Wolfgang weiterlesen

abc.etüden. Das Mädchen mit der roten Mütze

  Heute habe ich es mir mal wieder gegönnt, fast den ganzen Tag im Märchenland zu verbringen.     Herausgekommen sind zwei Zeichnungen zum Begriff des #inktober2018  Tag 18 - bottle (Flasche) - und eine kleine passende abc.etüde. Ich danke Dir, liebe Christiane, für die etüden-Organisation. Die Wörter der Schreibwochen 45.46.18 - Knirps, grotekt, notieren … abc.etüden. Das Mädchen mit der roten Mütze weiterlesen

#INKTOBER2018 -Ferien

  Halbzeit für beim #inktober2018. Fünfzehn #inktober-Beiträge dazu habe ich bereits veröffentlicht.   Meine Ideen sprudeln, ich habe wirklich Spaß an der Sache. Und der pädagogische Effekt scheint sich auch einzustellen: ich habe auf jeden Fall einiges an Tusche-Zeichnerischer-Erfahrung gesammelt und auch beim Bildaufbau dazugelernt.   Aber das Beste: ich habe jetzt auch einen besseren … #INKTOBER2018 -Ferien weiterlesen

#INKTOBER2018 17: swollen. Assessment center für Märchenprinzen

  Das #inktober - Thema heute: swollen. Zu übersetzen als geschwollen, aufgeschwemmt, prall, aufgebläht.     Assessment center für Märchenprinzen   Die vergangenen fünf Stunden hatte sie sich ja noch Mühe gegeben und halbwegs Interesse an der Veranstaltung geheuchelt. Nur ihrem Vater zu Gefallen, dessen größter Traum es war, sie endlich verheiratet zu sehen. Seit Sofies … #INKTOBER2018 17: swollen. Assessment center für Märchenprinzen weiterlesen

#INKTOBER2018 16: angular. Die Königinmutter in spe ergreift das Wort

  Für das heutige #inktober - Thema habe ich den Begriff angular zugegebenermaßen sehr, sehr weit gedehnt. Ins Deutsche übersetzen lässt sich "angular" als kantig und eckig, aber auch steif, knochig, hager und linkisch; und als barsch. Und genau auf diesen Begriff sprang die Stiefmutter des Aschenputtel an, die anscheinend nur darauf gewartet hatte, sich … #INKTOBER2018 16: angular. Die Königinmutter in spe ergreift das Wort weiterlesen

#INKTOBER2018 15: weak (schwach): Das Rübchen

  Es hätte mich auch interessiert, angesichts des heutigen Themas weak (schwach) Aschenputtels Vater in den Fokus zu stellen. Drängt sich mir doch die Frage auf, warum er tatenlos zusieht, wie seine Tochter gedemütigt und misshandelt wird? Ist er zu schwach, um einzugreifen? Oder bemerkt er es nicht, was auch nicht für besondere (Charakter)stärke des … #INKTOBER2018 15: weak (schwach): Das Rübchen weiterlesen

#INKTOBER2018 14: clock (Uhr): Aschenputtel und der Rabe

  Es war ihr einziger Zufluchtsort - das Grab ihrer Mutter. Wenn Rosalias Peinigerin ihr auch sonst alles genommen hatte - diesen Platz konnte sich das Mädchen bewahren.   Nach dem Tod ihrer Mutter hatte sie hier wochenlang gelegen und geweint, bis wie durch ein Wunder eines Nachts aus ihren Tränen ein buntes Blumenmeer gewachsen … #INKTOBER2018 14: clock (Uhr): Aschenputtel und der Rabe weiterlesen