Mittwochabend. Mein Elfen-Ich kann fliegen

Dunklen Zeiten muss man manchmal Farbe und ein fettes Grinsen entgegenschleudern. Nächtliche Alpträume, die nahtlos in den Radionachrichten am nächsten Morgen fortgesetzt werden. Mein inneres Rüstzeug dagegen: Buntstifte, Farbe, Pinsel, Papier und ich male mir die Welt wie sie mir gefällt. Ach, wenn das wirklich eine allgemein wirksame Strategie gegen das Elend auf der Welt…… Mittwochabend. Mein Elfen-Ich kann fliegen weiterlesen

Mischtechnik. Stillleben Pilze

Während die frischen Pilze in der Pfanne schmirgeln, flink den Beitrag des Tages hochgeladen; denn natürlich musste ein kleiner Teil der glibschigen Waldsbeute (meist Butterpilze) kurz für ein kleines Stillleben – still liegen. Gezeichnet habe ich mit Bleistift, Bunt- und Aquarellbuntstiften sowie einem Fineliner mit Pinselspitze auf Aquarellpapier Format A5.

Fußball

  Als ich die kleinen Illustrationen für das Fotobuch machte, war eine der Herausforderungen, die Proportionen und Bewegungen der kleinen Strich- und Dreiecksmenneken zu treffen – ohne Modell oder meinetwegen auch Foto, an dem ich einfach „abgucken“ konnte, wie denn nun die Körperhaltung aus meinem Blickwinkel aussieht. Statt verzweifelt hinzuwerfen, bekam ich stattdessen Lust zu…… Fußball weiterlesen

Buntstiftzeichnung. Regentanz für den neuen Monat

  Wer meinen Beitrag zu den Fotobuchillustrationen (>>KLICK<<) von vergangener Woche gelesen hat, wird ein ähnliches Motiv dort finden. Ich hatte angesichts (und vielleicht gerade trotz?) der Hitzetage Lust, dieses Motiv noch einmal in einer kleinen A4-Aquarellbuntstiftzeichnung umzusetzen. Begrüßen wir den Juli also mit einem kleinen Regentanz. Wer weiß, vielleicht hilft es und der neue…… Buntstiftzeichnung. Regentanz für den neuen Monat weiterlesen

Tänzelei im Herbstwind

  Eine kleine Zeichnung mit Aquarellbuntstiften im Skizzenbuch, während ich die ewig kalten Füße auf der Wärmflasche auftaue, heißen Tee trinke und Radio höre. Das Laub habe ich von draußen mitgebracht, damit ich gemütlich drinnen zeichnen und den doofen Herbstschnupfen pflegen kann. Je länger die Blätter bei mir liegen, um so blasser werden ihre leuchtenden…… Tänzelei im Herbstwind weiterlesen