Zeichnen als Antidepressionsskill

Ich habe, glaube ich, an anderer Stelle bereits beschrieben, dass einer meiner wichtigsten „Skills“ ist, lustige und niedliche Dinge zu zeichnen, wenn es in mir innerlich dunkel und düster aussieht. Da kam es mir gestern gerade recht, dass ich als kleine „Auftragsarbeit“ eine Nibbler-Plüschfigur zu zeichnen hatte.

Zum Begriff „Skills“ in meinem späteren Beitrag mehr.

Nibblers Skill

 

 

Advertisements

Neue Stifte

Heute habe ich mir Aquarellstifte gekauft und musste sie gleich ausprobieren. Dabei habe ich sogar ziemlich gute Laune bekommen und Lust, mir demnächst mal eine kleine Bildgeschichte auszudenken.