Stadt und Natur – Kastanienexplosion

  Die erste warme Woche hatte eine wahrhaft explosive Wirkung auf die Natur. Eine Woche lang habe ich fast täglich den "vorwitzigen" Kastanienbaum am Falkplatz besucht, den ich letztes Jahr im Frühjahr ebenfalls ein wenig begleitet hatte. Jeden Tag wurde ich aufs Neue überrascht, wie sehr sich der Baum innerhalb eines Tages wieder verändert hatte. … Stadt und Natur – Kastanienexplosion weiterlesen

Widersetzen wir uns!

  " Wir fordern einen radikalen Kurswechsel in der Wohnungs- und Mietenpolitik!" Quelle: http://mietenwahnsinn.info Nach Stand von Freitag, 13.4.2018, 18:30 Uhr unterstützen bisher insgesamt 241 Gruppen, Initiativen, Vereine, Verbände, Einrichtungen usw. diesen Aufruf des Berliner Bündnisses "Gemeinsam gegen Verdrängung und #Mietenwahnsinn". Ich selbst möchte mich dem ebenfalls ganzen Herzens anschließen. Ja, Wohnen ist ein Menschenrecht … Widersetzen wir uns! weiterlesen

Groth statt Grün – Zeilenendes Fotoprojekt 12

Das Zeilenende hatte ja vor einem Monat zu einem neuen gemeinsamen Fotoprojekt aufgerufen – zwölf Monate lang sollte jeweils am letzten Sonntag des Monats eine Momentaufnahme eines selbstgewählten Motivs präsentiert werden. Ich hatte mich ganz spontan zur Dokumentation der Veränderungen auf der Groth-Baustelle am Berliner Mauerpark entschlossen und in meinem letzten Beitrag dazu ein einzelnes […]

Groth statt Grün – Zeilenendes Fotoprojekt 11

Das Zeilenende hatte ja vor einem Monat zu einem neuen gemeinsamen Fotoprojekt aufgerufen – zwölf Monate lang sollte jeweils am letzten Sonntag des Monats eine Momentaufnahme eines selbstgewählten Motivs präsentiert werden. Ich hatte mich ganz spontan zur Dokumentation der Veränderungen auf der Groth-Baustelle am Berliner Mauerpark entschlossen und in meinem letzten Beitrag dazu ein einzelnes […]

Herbstleuchten (13) Abschied vom November

  Der November legt sich so kurz vor Herbstende richtig ins Zeug: Dunkelheit, Kälte, Nässe - alles, was das Monatsklischee zu hergibt. Die Leute verlassen das Haus und rufen "Iiiij!", ziehen den Kopf ein und die Schultern zusammen. Spazieren gehen nur die Verrückten. Oder die, denen ein Fahrschein zu teuer ist und die zum Schwarzfahren … Herbstleuchten (13) Abschied vom November weiterlesen

Groth statt Grün – Zeilenendes Fotoprojekt 10

Das Zeilenende hatte ja vor einem Monat zu einem neuen gemeinsamen Fotoprojekt aufgerufen – zwölf Monate lang sollte jeweils am letzten Sonntag des Monats eine Momentaufnahme eines selbstgewählten Motivs präsentiert werden. Ich hatte mich ganz spontan zur Dokumentation der Veränderungen auf der Groth-Baustelle am Berliner Mauerpark entschlossen und in meinem letzten Beitrag dazu ein einzelnes […]