Die Angst ist eine Närrin und verliert an Macht. Linolschnittworkshop mit Susanne Haun

  Bereits Monate im voraus hatte ich mich für den Workshop Linolschnitt von Susanne Haun in der Graphothek Berlin (Link zur Graphothek: https://www.graphothek-berlin.de/?hmenu=3&item=64; Link zu Susannes Blogbeitrag zu diesem Workshop: https://susannehaun.com/2019/05/23/impressionen-vom-linolschnitt-workshop-in-der-graphothek-berlin-dozentin-susanne-haun/) angemeldet. Für mich alles andere als eine Selbstverständlichkeit, denn Gruppenveranstaltungen fallen mir schwer bzw. sind teils unmöglich. Was mich dennoch zur Anmeldung bewegte war, … Die Angst ist eine Närrin und verliert an Macht. Linolschnittworkshop mit Susanne Haun weiterlesen

Limerick-Berlinerick-abc.etüde. Hick?

  Quatsch mit Soße? Genau! Diesen eher flapsigen Beitrag wollte ich  schon am Mittwochabend schreiben, Euch dann aber lieber die Lektüre von John Greens "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" ans Herz legen (zum Beitrag HIER).   Bei René las ich über Limericks und die von ihm benamste Reimform der Berlinericks (zu seinem ersten Themenbeitrag … Limerick-Berlinerick-abc.etüde. Hick? weiterlesen

S-Bahn-Skizzen (53) – ALLTAG (4)

    Gewissermaßen gehören auch meine S-Bahn-Skizzen zum Thema “Alltag”. Daher möchte ich heute einige neuere Skizzen im Rahmen von Ullis Alltagsprojekt zeigen. Für mich ist das Fahren mit der S- und U-Bahn inzwischen auch zu einer (fast) alltäglichen Angelegenheit geworden. Früher fuhr ich Rad, bei Wind und Wetter, Schnee und Regen, Hitze und Frost. … S-Bahn-Skizzen (53) – ALLTAG (4) weiterlesen