Herbstleuchten. Wuschhh

  Ich liebe Spielereien mit der Langzeitbelichtung; und selbst wenn bald auch die letzten Blätter von den Bäumen gefegt sein werden und die Tage trübe, nass und dunkel sind, bleiben mir immerhin noch diese interessanten fotografischen Motive. Mehrmals habe ich es hier schon geschrieben – ich bin kein Herbst- und Wintermensch, nein, ganz und gar…… Herbstleuchten. Wuschhh weiterlesen

Zwei Läuferinnen

  Ich hatte mir kürzlich Layoutpapier gekauft und seit langem mal wieder die Copic-Marker benutzt, mit denen ich viel gezeichnet hatte, als ich „damals“ in der Klinik war. Einige Farben müssen nachgefüllt werden, was bei diesen Stiften angeblich möglich ist und der schwarze angeblich wasser- und wischfeste Copic-Fineliner schmiert. Vielleicht hätte ich länger warten müssen,…… Zwei Läuferinnen weiterlesen

Morgendliche Rituale

  Hund und Katze bei ihrem täglichen Morgenritual … … so hätte ich diese Zeichnung gern überschrieben, aber das wäre dann doch geflunkert. Tägliche Sonnengrüße wären ein holdes Ziel, würde sich der faule Schweinehund nicht immer einmischen. Aber auch das ist ja ein Ritual, gewissermaßen …     Ein sonniger Gruß an Eure Schweinehunde.

Spielerei auf dem Spiegel

  Man nehme einen LED-Spielzeugkreisel, einen Spiegel und einen Photoapparat mit manuell einstellbarer Belichtungszeit, lösche das Licht und staune, was so passiert wenn der Kreisel und deine Hand sich bewegen.   weekly photo challenge auf The daily post – Experimental