Lesezeit

Wie auch immer Eure nächsten Tage aussehen werden, ich hoffe, Ihr könnt sie bestmöglich verbringen und habt eine schöne Zeit. Bei mir selbst wird es die Feiertage über ganz besonders ruhig – und ist das nicht die beste Zeit, um sich stundenlang zwischen Buchseiten zu verlieren? Das jedenfalls habe ich vor und lasse dafür meine…… Lesezeit weiterlesen

Was macht Koboldina eigentlich …

… im Winter? Warm und gemütlich sieht es bei ihr aus, und einsam scheint sie auch nicht zu sein. Ich bin ja auch froh, dass die Pandemie der Elfenwaldwelt fern geblieben ist. Leider konnte ich den Buchtitel nicht erkennen, aus dem das Elfenfeenmädchen vorliest. Ob es Geschichten aus der Menschenwelt sind? Mögt ihr ihr mal…… Was macht Koboldina eigentlich … weiterlesen

Aus der Zeit gefallen

Eigentlich hatte ich den Kopf im Nacken und den Nistkasten, an dem ich neulich sowohl eine Blaumeise als auch einen Kleiber herumturnen gesehen hatte, fest im Blick. Wer mag hier brüten? Ich bilde mir ein, aus dem Augenwinkel einen Kleiber hineinflattern gesehen zu haben, genau gesehen habe ich es nicht – geschweige denn fotografiert. Währenddessen…… Aus der Zeit gefallen weiterlesen

Stadt und Natur. Eichhörnchenexkursion

Für diese Ferien sind ja nun wie bekannt und allüberall größere Ausflüge und Exkursionen ausgefallen, aber auf kleineren Spaziergängen im Wohnumfeld lässt sich ja auch einiges entdecken. So begaben wir uns zum Beispiel, ausgerüstet mit Fernglas und Fotoapparat, auf eine kleine Vogelexpedition in den nahgelegenen Berliner Humboldthain, wo uns sogleich dieses muntere Eichhörnchen ins Blickfeld…… Stadt und Natur. Eichhörnchenexkursion weiterlesen

Kunst auf Zigarrenkistenbrettchen. Blaumeise

  Ein weiteres Miniaturgemälde auf Zigarrenkistenbrettchen ist entstanden, eine Blaumeise im Frühlingsglück.       Andere Bilder auf Zigarrenkistenbrettchen: Kunst auf Zigarrenkistenbrettchen. Rotkehlchen 1000 Kraniche. Kranich auf Zigarrenkistenbrettchen Kunst auf Zigarrenkistenbrettchen. Distelfink   Auf die Idee zur Kunst auf Zigarrenkistenbrettchen brachten mich Susanne Haun und  Frank Koebsch