S-Bahn-Skizzen (13)

  Kürzlich, in der U-Bahn, saß doch zwei Plätze neben mir ebenfalls ein Mensch, der etwas in sein Skizzenbuch hineinkritzelte. Wäre ich nicht so menschenscheu, hätte ich ihm wenigstens geschwisterlich zugezwinkert und einen Blick in sein kleines Büchlein hätte ich vielleicht auch erbeten. Aber wir beide taten, als bemerkten wir einander nicht. Auch kein Drama. … S-Bahn-Skizzen (13) weiterlesen