Blind im Spiegel

  Also jetzt die blinde Fotografie - angeregt von Ulli, die das im Februar schon einmal in der Landschaft gemacht hatte, von Jürgen, der seinen eigenen goldenen Weg suchte und fand, sich an unserer Gesichtszeichnerei zu beteiligen und von Susanne dann wieder an Ulli zurückgetragen, die uns ihren sympathischen Schopf zeigte und wiederum andere zum Mitmachen … Blind im Spiegel weiterlesen

Abgeguckt – Blind zeichnen

Susanne Haun hat sich gestern selbst gezeichnet. Blind. Also Augen zu und losgezeichnet. Wow!, dachte ich. Einige andere haben es ihr nachgemacht und selbst ausprobiert, hatten Spaß und durchaus sehenswerte Ergebnisse. Wie könnte ich anders als da ebenfalls mitzumachen?! Ganz ehrlich - ich finde meine Ergebnisse fast besser als so manche akribische genaue Zeichnung, die ich schon … Abgeguckt – Blind zeichnen weiterlesen