Zum Frühlingsanfang – Erlenblüte

Zum meteorologischen Frühlingsanfang haben pünktlich die Schwarzerlen (Alnus glutinosa) zu blühen begonnen und vervielfachen das helle gelbgrün der Kätzchen an den Haselnusssträuchern und -bäumen. Seit Antjes 30-Tage-Baumprojekt, an dem ich teilnehme, achte ich nun noch viel mehr auf die verschiedenen Bäume als in den Jahren zuvor. Dass im Tiergarten relativ viele Schwarzerlen stehen, war mir…… Zum Frühlingsanfang – Erlenblüte weiterlesen

Alle Jahre wieder

_______ nachträgliche Beitragskorrektur, bitte den Kommentar unten von Puzzleblume beachten. Hier handelt es sich ihrer Ansicht nach um die Winter- bzw. Schneekirsche, also mit der aus Japan stammenden Higan-Kirsche (Prunus subhirtella), für die es durchaus üblich und normal ist in milden Wintern zu blühen. ______ Hübsch sieht es ja aus – – – wenn wir…… Alle Jahre wieder weiterlesen

Faszination Eschenahorn. Blüte im März

Der Eschenahorn Acer negundo, lese ich, ist ursprünglich in Nordamerika heimisch, wurde aber schon Ende des 17. Jahrhunderts nach Mitteleuropa gebracht. Er ist extrem anpassungsfähig und kommt mit Staub, Rauch und Trockenheit, aber auch mit Staunässe zurecht. In Zeiten von Klimawandel und extremer werdender Wettersituationen könnte der Eschenahorn zu jenen Baumarten gehören, die mit den…… Faszination Eschenahorn. Blüte im März weiterlesen