Stilbruch

    Für alle die, denen das Jahresende gar zu schrecklich aufs Gemüt drückt, hier eine Zeichnung der anderen Art: bunt, bunter, knallebunt. Arimalla Panprinzessin läd uns alle auf ihr Schloss zum großen Blütenfest. Eltern und Großeltern von Kindern (Klischeeentsprechend eher Mädchen?) im Grundschulalter mögen die Anspielung auf "Mia and Me" verstehen. Am Ende wird … Stilbruch weiterlesen

Atem schöpfen auf dem Zweitblog

Das Zeichnen "niedlicher" Motive und bunter Kinderbilder ist, wie mehrfach bereits geschrieben, einer meiner Hauptskills, wenn der schwarze Hund Besitz von mir ergreifen will. Da die Herbstzeit für mich diesbezüglich sehr kritisch ist, werden wohl die nächsten Wochen viele kitschig-bunte süße Bildchen folgen. Mein Zweitblog Miezies Abenteuer soll ein kleines Heile-Welt-Paralleluniversum sein, auf dem ausschließlich … Atem schöpfen auf dem Zweitblog weiterlesen

Mich selbst kopiert und flott-forsch meditiert

    Ich hatte mal wieder Lust auf ein Mandala. Schließlich können sie beim Entspannen helfen und die innere Mitte stärken  -  vor allem aber hatte ich Lust auf knallige Buntstifte. Ich kopierte also eine meiner Mandala-Vorlagen (hier), die ich im Herbst erstellt hatte. Ich habe schon oft im Blog erwähnt, dass ich mich ungern genau an Vorgaben und … Mich selbst kopiert und flott-forsch meditiert weiterlesen