Mittwochabend. Wortlos

Ihr seht mich ohne klare Worte, aufgeschrieben, hier und anderswo. Aber mitnichten unbeteiligt, gedankenlos und ohne Meinung. Im Gegenteil. Ich habe meinen Standpunkt, die eigenen Gedanken drumherum aber sind so komplex, dass sie weder in einem Kommentar ihren Platz finden noch in einem kürzeren Husch-Husch-Beitrag. Und manches möchte ich zumindest versuchen zu verstehen, mich hier…… Mittwochabend. Wortlos weiterlesen

Zeichnung: Kartoffelblüte

  Pfingstwochenende im Garten. Auf kleinem Raum harmonieren hier drei Generationen miteinander, wie es wohl in keiner Stadtwohnung möglich wäre. Trotzdem: Ich bin gestresst, unleidlich, reizbar, müde. Mein schwarzer Hund zerrt an der Leine, knurrt und sucht nach Gelegenheiten, sich so richtig schön aufzublasen. Ich rufe STOPP, er kläfft. Gartenrunde. Das Gemüse gedeiht, die Erdbeeren…… Zeichnung: Kartoffelblüte weiterlesen

Kleine Kätzchen. Zeichnungen

  Von den – wieder einmal – berechtigten Sorgen versuche ich mich abzulenken, indem ich Kätzchen zeichne. Ins Krankenhaus schaffe ich es diesmal nicht. Halb habe ich ein schlechtes Gewissen, weil ich ja doch für sie da sein will. Meine andere Hälfte weiß, dass auch sie weiß, dass es niemandem nützt, wenn ich nicht auf…… Kleine Kätzchen. Zeichnungen weiterlesen

Blind zeichnen: perfekte Überlistung der Frau Perfektionismus

    Ich habe in letzter Zeit einiges geschafft, woran vor kurzer Zeit noch nicht einmal zu denken war, war mehrere Tage am Stück „im Außen“ – nicht nur nicht allein, sondern auch in Verantwortung für andere, habe auch mit mir völlig fremden Menschen geredet, Dinge organisiert, Entscheidungen getroffen. Jetzt ist es vollkommen ok, dass…… Blind zeichnen: perfekte Überlistung der Frau Perfektionismus weiterlesen

Alltag (3) – Tageszeitung aus Papier

Schon wieder ist ein ganzer Monat vergangen und es steht ein neuer Beitrag für das wundervolle Projekt zum Thema Alltag an, ins Leben gerufen von Ulli Gau. Bei ihr findet Ihr auch die zahllosen anderen Beiträge dieses Monats und der beiden Vormonate verlinkt. Viel Freude beim Lesen. Bitte besucht Ulli hier:  https://cafeweltenall.wordpress.com/2019/01/05/alltag-3/     Alltag…… Alltag (3) – Tageszeitung aus Papier weiterlesen

Bitte Aufladen!

  Dass mein Akku kurz vor Jahresende alle ist, finde ich nicht allzu erstaunlich. Deshalb genehmige ich mir bis zum nächsten Jahr eine Blogpause. Es geht kaum noch Input in mich hinein und auch das Schreiben ist mühselig. Für einen Rückblick auf das Jahr 2017 brauche ich noch ein paar Monate Abstand. Es ist in…… Bitte Aufladen! weiterlesen

Kurioses vom Tag

  Blühende Mandelbäumchen, wie im März – nicht nur an der Bornholmer Straße, sondern auch andernorts in Berlin. Es gibt immer noch gereifte Brombeeren – wie im September. Zwei rotzfreche Kolkraben in der Berliner Innenstadt; einer von ihnen gibt mir mit dem Flügel eins auf die Mütze. Die Nebelkrähen, die sonst das Stadtbild dominieren, sind…… Kurioses vom Tag weiterlesen