Flying supergirls 1 (abc.etüden 47.48.18_2)

 Noch ein kleiner Zweiteiler zu den dieswöchigen abc.etüden. Dieses Mal kein Märchen. Oder doch?    Ahnungslos öffnet sie die Wohnungstür.“Tach! Oberkommissar Fritsche mein Name. Rosa Wolf?““Ja. ?!?“Aufmerksam scannt er sie mit smaragdgrünen Augen.“Ich hätte da mal ein paar Fragen. Darf ich reinkommen?“Ohne ihre Antwort abzuwarten, schiebt er sich an ihr vorbei und steht im Wohnzimmer. Schnell…… Flying supergirls 1 (abc.etüden 47.48.18_2) weiterlesen

abc.etüden 39.40 / Reisen für eine bessere Welt (4)

  Das Finale zu Christianes abc.etüden. Spenderin der Wörter für die Textwochen 39 und 40 des Jahres 2018 war und ist Anna-Lena von Meine literarische Visitenkarte. Zu Christianes aktueller Etüde, an die meine anknüpft  bitte >>HIER<< klicken. Zu meinem ersten Teil geht es >>DORT<< entlang. Zu meinem zweiten Teil bitte >>HIER<< klicken. Zum dritten Teil: >>HIER<<  …… abc.etüden 39.40 / Reisen für eine bessere Welt (4) weiterlesen

abc.etüden 39.40 / Reisen für eine bessere Welt (3)

  Dritter Teil zu Christianes abc.etüden. Spenderin der Wörter für die Textwochen 39 und 40 des Jahres 2018 war und ist Anna-Lena von Meine literarische Visitenkarte. Zu Christianes aktueller Etüde, an die meine anknüpft  bitte >>HIER<< klicken. Zu meinem ersten Teil geht es >>DORT<< entlang. Zu meinem zweiten Teil bitte >>HIER<< klicken.   Teil 3 Elvira war…… abc.etüden 39.40 / Reisen für eine bessere Welt (3) weiterlesen

abc.etüden 39.40 / Reisen für eine bessere Welt (2)

  Hier meine Fortsetzung zu Christianes abc.etüden. Spenderin der Wörter für die Textwochen 39 und 40 des Jahres 2018 war und ist Anna-Lena von Meine literarische Visitenkarte. Es gilt, die folgenden drei Begriffe in maximal 300 Wörtern unterzubringen. Kreuzfahrt gemeingefährlich stelzen   Zu Christianes aktueller Etüde, an die meine anknüpft  bitte >>HIER<< klicken. Zu meinem ersten Teil…… abc.etüden 39.40 / Reisen für eine bessere Welt (2) weiterlesen

abc.etüden 39.40 / Reisen für eine bessere Welt

  Wochenlang bin ich um die wundervollen abc.etüden herumgeschlichen. Es kribbelte in meinen Fingerspitzen. Irgendwie wollte ich auch mal. Aber dann konnte ich mich doch nie aufraffen. Oder es fehlte die Inspiration. Heute nun: Peng! Oder Platsch? Der letzte Tropfen, der das Fass zum Überlaufen brachte, war Christianes aktuelle Etüde Gewissensentscheidung. Während ich kommentierte, fiel…… abc.etüden 39.40 / Reisen für eine bessere Welt weiterlesen

Musik und Protest

  Meine neueste musikalische Entdeckung, auf die ich gestern im Radio gestoßen bin:  Swutscher: Im Westen – hier im erweiterten Datenschutzmodus verlinkt. Die Band kommt aus Hamburg und war kürzlich mit Isolation Berlin auf Tour. https://www.youtube-nocookie.com/embed/cr60myS7K88 Musikalisch passt der Song ideal als Vorbereitung auf morgen. Gerade präpariere ich meinen Sonnenhut, um mich am Sonntag unauffällig…… Musik und Protest weiterlesen

Start der Berliner Kältehilfe am 1. November

Während heute lustig verkleidete Menschen durch die Straßen gruseln und Kinder bei Nachbarn um Süßigkeiten betteln, bereiten sich in Berlin Mitarbeiter der Wohlfahrsverbände, Bezirksämter und viele Freiwillige auf den morgigen Start der Berliner Kältehilfe für Obdachlose vor. Die genaue Zahl der Wohnungslosen in dieser Stadt ist unbekannt. Es könnten derzeit etwa 11.000 Menschen sein, so…… Start der Berliner Kältehilfe am 1. November weiterlesen