Gouache auf Papier

  Eine kleine abstrakte Arbeit aus dem Juni. Ich nenne bewusst keinen Titel, um Eurer Interpretation Raum zu lassen. Vielleicht mögt Ihr mir schreiben, was Ihr seht? Ich bin immer noch im Ferienmodus und werde vielleicht etwas länger brauchen zur Beantwortung von eventuellen Kommentaren. Trotzdem werde ich jede Nachricht mit Freude zur Kenntnis nehmen. Herzliche…… Gouache auf Papier weiterlesen

Melonenschmaus

  Ein kleiner Post und ein paar kurze Zeilen aus unserem Ferienalltag. Eine große Melone gab es gestern zum Abendessen, zusammen mit meinen inzwischen verperfektionierten sogenannten Eiloskuchen : egal welches Mehl, etwas Lupinenmehl, Backpulver, ein bisschen Salz, Zucker und einen Schwapps Wasser, relativ frei Schnauze. Von den heiß begehrten Küchlein kann ich keine Bilder zeigen, aber…… Melonenschmaus weiterlesen

Ferien und Alltag

  In diesem Jahr schreiten die Berliner Kinder und ihre Eltern denen aus den anderen Bundesländern weit voraus. Hier gab es heute schon Zeugnisse und von nun an heißt es für sechseinhalb Wochen lang: Sommer, Sonne, Ferienzeit. Abkehr vom Alltag. Nicht nur für die Schüler*innen, auch für die Eltern, die ja für Unterhaltung und Abwechslung…… Ferien und Alltag weiterlesen