Kunst auf Zigarrenkistenbrettchen. Schwanzmeise

Angeregt durch meine Schwanzmeisensichtung im Tiergarten (Siehe mein Beitrag am Freitrag >>HIER<<) habe ich diese hübschen kleinen Sperlingsvögel nicht nur skizziert, sondern ihnen auch ein einenes Bild auf einem Zigarrenkistenbrettchen gewidmet. Das Bild ist im besonderen auch der Klimaschutz- und der Artenschutzbewegung gewidmet – schon allein, weil ein großer Teil der Arbeit entstand, als ich…… Kunst auf Zigarrenkistenbrettchen. Schwanzmeise weiterlesen

Sie braucht uns nicht

Die Natur erobert sich ihren Raum zurück, früher oder später. Ob wir Menschen dann aber noch da sein werden? Denn wir sind von Erde und Umwelt unmittelbar abhängig. Angesichts der derzeitigen Pandemiekrise sehen wir, dass ein gar kleines unsichtbares Virus unser aller Leben gründlich aus den gewohnten Gleisen werfen kann. Darum veröffentliche ich hier gern…… Sie braucht uns nicht weiterlesen

1000 Kraniche. Kranich 5-10. Kranichmandala

  Nein, mein Kranichprojekt habe ich nicht vergessen. Nun, da der Herbst in Siebenmeilenstiefeln naht, ist es Zeit, dass ich mich auch wieder mit diesen wunderschönen Vögeln des Glücks beschäftige, die mir Symbol gleichermaßen für Frieden, Mitmenschlichkeit und Achtung gegenüber der Natur und allen Lebewesen sind. Passend zum weltweiten Aktionstag zum #Klimastreik heute also ein Mandala,…… 1000 Kraniche. Kranich 5-10. Kranichmandala weiterlesen