Gouache auf Leinwand. Kleine große Heldin mit Katze und Rabe

Diese Leinwand (ich glaube, das Format war 50*70 cm) wurde noch im Oktober fertig und hängt längst bei der Beschenkten im Zimmer. Das Bild einer kleinen großen Heldin und Kämpferin mit ihren Begleitern, Vorsicht, alle drei verfügen über Superkräfte. Ich würde niemandem raten, sie sich zum Feind zu machen. Beim Malen schmerzte mir der rechte…… Gouache auf Leinwand. Kleine große Heldin mit Katze und Rabe weiterlesen

Der blaue Phönix

Erinnert Ihr Euch an die wundervollen Fotografien, die Werner, der Vogelknipser, uns aus Bulgarien mitbrachte (>>KLICK<<)? Ich jedenfalls fand sie sehr inspirierend und das Foto der Blauracke mit den ausgestreckten Flügeln (>>KLICK<<) adaptierte ich dann auch zu einem eigenen Gemälde. In diesem Fall verwendete ich als Untergrund eine Holzplatte, die mir für einen Holzschnitt zu…… Der blaue Phönix weiterlesen

1000 Kraniche. Gouache auf Papier

  Am Donnerstag war es sonnig, trocken und kalt … und ich habe endlich die Gelegenheit ergriffen, ein bereits im November entstandenes kleines Gouache-Gemäldes eines Kranichs (Format: ca 23*32 cm Aquarellpapier) draußen und bei Tageslicht zu fotografieren.           Zum Projekt und den vorausgehenden Beiträgen: 1000 Kraniche. Zwei Tänzer 1000 Kraniche. Tusche…… 1000 Kraniche. Gouache auf Papier weiterlesen

Lampionblumen

  Lampionblumen verbinde ich mit Kindheit. Ein Strauß dieser getrockneten Blumen hing früher immer im Haus meiner Großeltern, so jedenfalls sagt mir meine Erinnerung. Nach dem Tod meiner Großeltern, als das ihr Haus verkauft werden musste, grub meine Mutter einige Wurzeln dieser Pflanzen aus und brachte sie mit nach Berlin, wo sie angewachsen sind, gedeihen…… Lampionblumen weiterlesen