Portraitzeichnen: Sigi

  Sigi zeichnete ich im Rahmen des Portraizeichenkurses, den ich im vergangenen Jahr besuchte und den ich leider seit einiger Zeit und aus verschiedenen Gründen nicht mehr fortsetzen kann. Ein paar Bilder, die dort entstanden, habe ich Euch bisher noch nicht gezeigt. Modelle gab es von Woche zu Woche verschiedene, manche kannte ich bereits aus…… Portraitzeichnen: Sigi weiterlesen

Snegurotschka – die Lesung im leeren Niesen

  Das Adrenalin lässt langsam nach, die Augen werden schwer. Bevor sie zuklappen, schnell noch ein paar glückliche Worte zu Euch über den heutigen Lese-Nachmittag: Alles hat perfekt geklappt und gepasst, es war nicht drängend voll, aber auch nicht zu leer – überschaubar und gemütlich für das erste Mal seit längerem wieder vor mehreren Menschen…… Snegurotschka – die Lesung im leeren Niesen weiterlesen

Dies und das

  Zwar habe ich mich heute wieder ein bisschen mit Linolschnitt versucht, aber bei den abendlichen Lichtverhältnissen sind die Fotos der Abzüge unscharf geworden. Also greife ich noch einmal ins Archiv – Fotografiert im Oktober im Botanischen Garten Berlin         Wer zur Lesung am Sonntag kommen mag: es gibt, wie ich gehört…… Dies und das weiterlesen

Herzliche Einladung

    Bei dieser Gelegenheit kann auch die Gemeinschaftsausstellung von Künstler*innen aus dem Kiez gesehen werden.   Falls Ihr kommen wollt, könnte ich für einige von Euch einen Hocker oder Klappsitz von zu Hause mitbringen. Bitte sagt entsprechend Bescheid!     Weitere Veranstaltungen im ehemaligen Niesen: 6. Dezember: ab 19 Uhr Nachbarsessen. Jeder bringt was…… Herzliche Einladung weiterlesen