Baby, schüttle Dein Haar (lieber nicht) für mich!

  Die heute gezeigte Zeichnung ist nicht wirklich ein Portrait – schließlich sah ich vom Gesicht des jungen Mädchens nur die Nasenspitze. Aber ich war einfach wahnsinnig fasziniert von ihren tollen Haaren und musste sie zeichnen. Meine eigenen – glatt, früher blond, inzwischen undefinierfarben, dünn, strähnig. Mittlerweile habe ich mich an sie gewöhnt, aber früher…… Baby, schüttle Dein Haar (lieber nicht) für mich! weiterlesen

Bitte Aufladen!

  Dass mein Akku kurz vor Jahresende alle ist, finde ich nicht allzu erstaunlich. Deshalb genehmige ich mir bis zum nächsten Jahr eine Blogpause. Es geht kaum noch Input in mich hinein und auch das Schreiben ist mühselig. Für einen Rückblick auf das Jahr 2017 brauche ich noch ein paar Monate Abstand. Es ist in…… Bitte Aufladen! weiterlesen