Durstig

Diese Bilder stammen vom Sonntag. Es gibt sicherlich bessere Honigbienen- und Schneeglöckchenfotos als diese, aber ich habe mich so darüber gefreut, dass a) die Schneeglöckchenzwiebeln, die mein Freund und ich vergangenes Jahr im elterlichen Schrebergarten gesteckt haben, aufgegangen sind (wobei ich nicht überall zu unterscheiden mag, welche noch meine Mama aus dem großelterlichen Garten in…… Durstig weiterlesen

4. Dezember 2020. Lebenslinien

Foto / Bleistift und Buntstifte auf Büttenpapier, ca. A4. © Ines Udelnow Rituale, gemeinsame Rituale, sind wichtig. Nicht nur für mich. Es fanden sich noch einige Lampignonblumen im Garten. Deren Wurzeln stammen aus dem Vorgarten ihres Elternhauses. Sie hatte sie nach Berlin geholt, als das Haus verkauft werden musste. Das Grab mit Tannengrün und Lampignons…… 4. Dezember 2020. Lebenslinien weiterlesen

Am Grab meiner Mutter

Gestern habe ich einen größeren Ausflug gemacht. Kurz nach sechs Uhr morgens los mit dem Fahrrad Richtig Stadtrand zum Grab meiner Mama, die vor einer Woche beigesetzt wurde und in den Garten meiner Eltern, der nun nur noch der Garten meines Vaters ist. Es ist dort ungewohnt und leer ohne sie. Aber von dort kann…… Am Grab meiner Mutter weiterlesen