1000 Kraniche. Der elfte Kranich

  Kluge, schöne, mahnende und gedenkende Worte gedeihen gerade nicht in mir und so bleibe ich hier im Blog eher wortkarg. Seht es mir nach. Auch heute, anlässlich des Neunten November, einem in vielfacher nicht nur ruhmreicher Hinsicht geschichtsträchtigen Tag, zu dem es sicher vieles zu sagen gäbe, lasse ich nur ein Bild sprechen und…… 1000 Kraniche. Der elfte Kranich weiterlesen

Eigene Ernte fürs Skizzenbuch

  Langes Wochenende mit Kind und ohne Kegel im Garten. Kein Wetter, um Kopfüber den Gemüseacker zu jäten. Die Zeit vergeht trotzdem wie im Flug und sooo viel Zeit zum Zeichnen bleibt gar nicht. Dennoch: Die erste Zwiebel eigener Ernte musste fürs Skizzenbuch Modell liegen, bevor sie in den spätmittäglichen Salat geschnipselt wurde.    …… Eigene Ernte fürs Skizzenbuch weiterlesen

S-Bahn-Skizzen (58)

  Meinem persönlichen Empfinden nach bereitete die über der Stadt hereingebrochene Hitze heute nicht nur den Städter*innen, sondern auch der S-Bahn Probleme. Und dennoch (oder gerade deshalb, juhu)  freuen wir uns insgeheim. Denn was sind wir Berliner*innen, wenn wir nicht über unsere S-Bahn schimpfen können. Wir würden uns nicht zu Hause fühlen. Außerdem meckere ich…… S-Bahn-Skizzen (58) weiterlesen