1000 Kraniche, Zuversicht

Meine letzte kleine Zeichnung aus dem vergangenen Jahr ist die erste, die ich auf dem Blog in diesem jungen Jahr 2021 zeigen möchte. Meine Miniaturzeichnung steht für Hoffnung und Zuversicht, wofür symbolisch der Vogel Kranich steht. Es handelt sich um eine kleine Buntstiftzeichnung im Postkartenformat. Im Rahmen meines Projektes 1000 Kraniche ist es der Kranich…… 1000 Kraniche, Zuversicht weiterlesen

1000 Kraniche. Buntstiftzeichnung

  Zwar sah ich sie immer nur wenige kurze Flügelschläge lang, aber ihr Trompeten war unverkennbar und nicht zu überhören auf meinem Waldausflug am Mittwoch in die Schorfheide. Vermutlich gehörten diese Vögel zur Gruppe derjenigen Kraniche, die den gesamten Winter in unseren Breiten verbringen, aber auch die ersten Zugvögel kommen wohl schon aus dem Süden…… 1000 Kraniche. Buntstiftzeichnung weiterlesen

1000 Kraniche. Zwei Tänzer

  Faszinierende Vögel des Glücks! Um diese Vögel ranken sich zahlreiche Mythen der verschiedensten Kulturen seit Menschheitsbeginn und seit dem Tod des japanischen Mädchens Sadaki Sasaki, das nach dem Atombombenabwurf in Hiroshima an Leukämie erkrankte und vergeblich versuchte, den Göttern 1000 Origami-Kraniche faltend ihr Überleben abzuringen, auch Symbol der Friedens- und Antiatombewegung. Ob ich bis…… 1000 Kraniche. Zwei Tänzer weiterlesen

Das Lied des Kranichs

  In der Ergotherapiepraxis ist der tolle Fotoband über Zugvögel wieder aufgetaucht, den ich dort bereits vermisst hatte. Es gibt mehrere Seiten mit Bild und Text über die faszinierenden Kraniche. Auch in Erinnerung an den vergangenen heißen Sommer und den noch immer zu trockenen Herbst entstand gestern die hier gezeigte A4-Zeichnung mit Aquarellbuntstiften.