Tolle Blätterzeichnung

  Bis eben schrieb ich erst an einer abc-Etüden-Fortsetzung und an einem weiteren Text über Veränderungen und Verdrängung im Kiez. Für die etüde soll morgen noch eine Zeichnung entstehen und der andere Text benötigt dringend ein Korrekturlesen in ausgeschlafenem Zustand. Wie gut, dass ich gestern noch diese drei Fotografien veröffentlichfertig gemacht hatte. Sie entstanden auch … Tolle Blätterzeichnung weiterlesen

Schulterklopfen für mein Wochenende und seit langem mal wieder Naturfotografien

  Nach diesem Wochenende bin ich zu müde zum Lesen, Schreiben und meine Zeichenkreativität scheint schon zu schlafen. Fraglos waren es drei gute Tage und ich habe einiges gewagt und getan, was mich ein hohes Maß an Selbstüberwindung gekostet hat. Mein Adrenalishaushalt ist inzwischen wieder ausgeglichen. Meine Sozialphobie ist ziemlich angepisst deswegen. Die dachte ja, … Schulterklopfen für mein Wochenende und seit langem mal wieder Naturfotografien weiterlesen

Herbststudie

  Eigentlich hatte ich eine ganz andere Idee für meine gestrige Ergotherapiestunde. Aber dann leuchteten die weinrot-orangen Blätter der Zierahorns der Querstraße so verführerisch vom Boden zu mir hinauf. Na gut, gab ich nach. Dann eiben eine kleine Zeichenübung mit Herbstlaub. Ein ocker leuchtendes Pappelblatt hob ich dafür noch vom Boden auf und eine verirrte … Herbststudie weiterlesen

Die Abenteuer eines kleinen Feen-Elfen entwickeln sich …

  ...   etwas holprig. Ich lege dieses Bild erst einmal zur Seite. Ganz zufrieden bin ich nicht. Ich zeige es Euch trotzdem, denn vielleicht habt Ihr ja eine Idee, warum es nicht ganz stimmig ist. Falls morgen die Zeit dafür ist, fange ich eine andere Szene an. Später zeichne ich das obige Motiv vielleicht … Die Abenteuer eines kleinen Feen-Elfen entwickeln sich … weiterlesen

Die Abenteuer eines kleinen Feen-Elfen beginnen …

  ...   mit einer kleinen Versammlung. Der Herbst hat sich angekündigt, die ersten Störche sind in den Süden gezogen, Kraniche überfliegen das Land. Der kleine Feen-Elf und seine Gefährten treffen sich bei der Herbstfee, die Farbeimer und Pinsel verteilt. Es ist viel zu tun. Bevor der Herbststurm alle Blätter von den Bäumen gerissen hat, … Die Abenteuer eines kleinen Feen-Elfen beginnen … weiterlesen

Tänzelei im Herbstwind

  Eine kleine Zeichnung mit Aquarellbuntstiften im Skizzenbuch, während ich die ewig kalten Füße auf der Wärmflasche auftaue, heißen Tee trinke und Radio höre. Das Laub habe ich von draußen mitgebracht, damit ich gemütlich drinnen zeichnen und den doofen Herbstschnupfen pflegen kann. Je länger die Blätter bei mir liegen, um so blasser werden ihre leuchtenden … Tänzelei im Herbstwind weiterlesen