Wieder Mittwoch. Selbstportraits Mai-Juni

Die letzten Wochen war es mir aus bekanntem Grunde ganz und gar nicht nach gemütlichem Mittwochs-Sprechfunk-Kuttner hören. Heute hatte ich endlich wieder etwas Muße und ein offenes Ohr und es hat sich gelohnt; Kuttner hatte in der Tat heute eine außerordentlich interessante Anruferin am Telefon. Währenddessen habe ich ein kleines Selbstportrait gezeichnet – heute mit…… Wieder Mittwoch. Selbstportraits Mai-Juni weiterlesen

Sprechfunkbegleitetes Skizzeln

Nun endlich ist Mittwoch abends Kuttner mit seinem Sprechfunk wieder online; und egal wie es mir geht, seinem Geschnattere zuzuhören verbessert meine Laune signifikant. https://www.radioeins.de/programm/sendungen/sondersendung/schoener-abend/ab-heute-wieder-sprechfunk-.html https://www.radioeins.de/archiv/podcast/sprechfunk_mit_kuttner.html Für jene, die ihm vorhin auch zugehört haben bzw. den Podcast noch nachhören: wir nannten diese blauen Stoffturnschuhe, die wir Kinder damals alle zum Sportunterricht trugen, Stoffidas, aber das…… Sprechfunkbegleitetes Skizzeln weiterlesen

Mittwochsportrait beim Sprechfunkhören

Heute gab es das letzte Mal >>Kuttners Sprechfunk<< . Es folgt eine längere Pause, bis es erst am 22. April geht es weiter geht. Da mir das Selbstportraitzeichnen am Mittwoch zu gewohnten und geliebten Routine geworden ist (ich bin mir nunmal gerade mein einziges wirklich geduldiges und stets verfügbares Modell ;-) ), werde ich es…… Mittwochsportrait beim Sprechfunkhören weiterlesen

Mittwochs-Portrait mit Funny van Dannen

  Natürlich habe ich heute abend wieder Portrait gezeichnet, während ich Kuttners Sprechfunk gehört habe, und zwar seit längerem mal wieder mit Kugelschreiber auf Papier. Da ich mit zwei Monitoren arbeite, kann ich mich mit der PC-Kamera auch bequem im Seitenprofil zeichnen, zuerst die Haare streng nach hinten, dann locker, wie sie halt fallen. Ich…… Mittwochs-Portrait mit Funny van Dannen weiterlesen

Mittwochsportraits. Gouache-Grimassen

  Angesichts der späten Stunde nur ein paar wenige Worte. Dem Kuttner habe ich heute Abend nicht so richtig zugehört, mich erst einer kleinen Kuttner-Zeichnung, dann im gutgelaunten Selbstportrait versucht, was ganz und gar nicht ähnlich wurde und zur Fratze geriet. Nun denn also raus mit dem Teufelchen, das da auf der Seele hockte, raus…… Mittwochsportraits. Gouache-Grimassen weiterlesen

Mittwochsportrait nach Screenshot. Jürgen Kuttner

  Das könnte eigentlich eine hübsche Mitwochsabendroutine werden, Sprechfunk mit Jürgen Kuttner hören/sehen und mich dabei im Portraitzeichnen üben – entweder das eigene Spiegelbild ins Visier genommen oder aber, wie heute wieder, den Kuttner selbst mit Screenshot „angehalten“ – damit der mal ein bisschen stillhält. Nach Foto bzw. Bildschirm zu zeichnen finde ich ehrlich gesagt…… Mittwochsportrait nach Screenshot. Jürgen Kuttner weiterlesen

Die guten alten Zeiten …

  … kommen nicht zurück. Oder doch? Zumindest gibt es nun Jürgen Kuttners Sprechfunk wieder – nicht on air, aber on line mit Kameramitschnitt und hernach als podcast. Ich bin begeistert und höre wieder zu; stelle mir aber auch die Frage, ob ich nicht nur deshalb so glücklich beim Hören bin, weil ich mich angesichts…… Die guten alten Zeiten … weiterlesen