Zeichnung zum Sonntag. Nur Mut!

Zu meiner kleinen Zeichnung, die ich zum Jahreswechsel veröffentlicht hatte, bekam ich eine Rückmeldung, dass der Titel sehr wohl „Nur Mut“ lauten könnte. In diesem Sinne habe ich jenes Motiv noch einmal aufgegriffen und eine weitere kleine Buntstift-Fineliner-Zeichnung angefertigt. Nur Mut, manchmal ist doch mehr möglich als wir uns vorstellen können und hinter dem Horizont…… Zeichnung zum Sonntag. Nur Mut! weiterlesen

Guten Sprung

Nun ist es nur noch einen Katzensprung entfernt, das nächste Jahr. Ich wünsche allen Leserinnen und Lesern, dass Ihr einen guten, würdigen Abschied aus dem ausklingenden alten Jahr nehmen könnt. Habt einen guten Sprung hinüber ins Neue Jahr 2021, landet weich und sicher. Bis bald! Ein Katzensprung. Buntstifte auf transparantem Zeichenpapier ca. A4, 30. Dezember…… Guten Sprung weiterlesen

Gouache auf Leinwand. Kleine große Heldin mit Katze und Rabe

Diese Leinwand (ich glaube, das Format war 50*70 cm) wurde noch im Oktober fertig und hängt längst bei der Beschenkten im Zimmer. Das Bild einer kleinen großen Heldin und Kämpferin mit ihren Begleitern, Vorsicht, alle drei verfügen über Superkräfte. Ich würde niemandem raten, sie sich zum Feind zu machen. Beim Malen schmerzte mir der rechte…… Gouache auf Leinwand. Kleine große Heldin mit Katze und Rabe weiterlesen

Herrscherinnen der Welt

Tja. Mögen die folgenden Bilder für sich selbst sprechen. Ich weiß, dass ich nicht alleine liege mit meiner Vermutung, die heimliche Weltherrschaft läge nicht nur auf dem Spielbrett bei den niedlichen Samtpfötchen. Ich habe meine beiden Tigerchen mal gefragt, warum sie denn, falls das stimmt, all die Schrecklichkeiten zulassen: Kriege, Armut, Hunger, Umweltzerstörung, Artensterben, Klimawandel……… Herrscherinnen der Welt weiterlesen

Mit links. Her mit dem Futter!

Das hätte ich nicht gedacht. Auch das Zeichnen der bettelnden Stubentigerin funktioniert bei mir auch mit der linken ungeübten Hand. Ich konnte nicht widerstehen sie zu zeichnen, als sie so fordernd vor mir saß, obwohl ja nun eigentlich ihre Futterzeit noch lange nicht angebrochen war. Ja klar, macht Euch keine Sorgen, als Belohnung fürs Modellsitzen…… Mit links. Her mit dem Futter! weiterlesen

Spielleitung

Da wurde mir doch eben noch der sicher geglaubte Sieg beim Familien-Siedler von Catan vor der Nase weggeschnappt. Wir sind seit einem halben Jahr im Spielfieber und auf diese Weise vergehen Pandemie-Herbst-Winter-ZuHause-Zeiten gut, unterhaltsam und kommunikativ wie im Fluge. Insofern habe ich diese eine Runde vielleicht verloren, fühle mich aber trotzdem wie nach einem Sieg.…… Spielleitung weiterlesen

Digitale Bildcollage mit Koboldina

Digitale Bildbearbeitung ist auf eine gewisse Art und Weise gefährlich. Die Zeit vergeht im Flug, fast unbemerkt. Schon ist es viele Stunden später und nichts von dem ist erledigt, was sonst hätte getan wollen sein. Koboldina und die kleine schwarz-weiße Miezekatze, die noch keinen Namen hat, freuen sich hingegen und lassen sich die frische Wiesenluft…… Digitale Bildcollage mit Koboldina weiterlesen