Wenn Du Tanzt

  Fast hätte ich es mir dieser Tage verboten - das Tanzen. Dann erinnerte ich mich an dieses Lied.   Nein, mit dem Tanzen wird natürlich nicht alles wieder gut. Hach, wäre das schön!   Aber manches lässt sich doch besser -er-tragen. Schultern. Aushalten. Angehen. Das Anzunehmen lernen, was unabänderlich ist.   Ich schließe die … Wenn Du Tanzt weiterlesen

Groth statt Grün – Zeilenendes Fotoprojekt 12

Das Zeilenende hatte ja vor einem Monat zu einem neuen gemeinsamen Fotoprojekt aufgerufen – zwölf Monate lang sollte jeweils am letzten Sonntag des Monats eine Momentaufnahme eines selbstgewählten Motivs präsentiert werden. Ich hatte mich ganz spontan zur Dokumentation der Veränderungen auf der Groth-Baustelle am Berliner Mauerpark entschlossen und in meinem letzten Beitrag dazu ein einzelnes […]

Alter Ego?

      Zum meinem Krafttier, dem Einhorn (Siehe >>HIER<<), habe ich mir noch eine zweite magische Figur geschaffen, die in diesem Jahr an meiner Seite und an der Seite der mir nächsten stehen wird.        

Groth statt Grün – Zeilenendes Fotoprojekt 11

Das Zeilenende hatte ja vor einem Monat zu einem neuen gemeinsamen Fotoprojekt aufgerufen – zwölf Monate lang sollte jeweils am letzten Sonntag des Monats eine Momentaufnahme eines selbstgewählten Motivs präsentiert werden. Ich hatte mich ganz spontan zur Dokumentation der Veränderungen auf der Groth-Baustelle am Berliner Mauerpark entschlossen und in meinem letzten Beitrag dazu ein einzelnes […]

Agnes guckt in den Spiegel und hört menschenverachtende Untergrundmusik

  Jener, "Der" Tag, an dem ich in den Spiegel sah, endete in keiner Katastrophe, bedeutete vielmehr Stärkung und einen symbolischen Neuanfang, wollte aber aufgrund anderer Umstände so gar nicht gefeiert werden. Das Leben nimmt halt manchmal einen Lauf, der sich nur mit Fäkalsprache angemessen beschreiben ließe. Ein einfaches "Scheiße" reicht da nicht.   Habt … Agnes guckt in den Spiegel und hört menschenverachtende Untergrundmusik weiterlesen

Groth statt Grün – Zeilenendes Fotoprojekt 10

Das Zeilenende hatte ja vor einem Monat zu einem neuen gemeinsamen Fotoprojekt aufgerufen – zwölf Monate lang sollte jeweils am letzten Sonntag des Monats eine Momentaufnahme eines selbstgewählten Motivs präsentiert werden. Ich hatte mich ganz spontan zur Dokumentation der Veränderungen auf der Groth-Baustelle am Berliner Mauerpark entschlossen und in meinem letzten Beitrag dazu ein einzelnes […]