30 Tage – 30 Bäume. Baum 27. Friedhofslinde

Am vergangenen Mittwoch schenkte mir der warme Vorfrühling auch eine Zeichenstunde bei meiner Mama auf dem Friedhof. Viele schöne Bäume stehen dort und sie alle wären es wert gezeichnet zu werden. Bestimmt wird im Laufe des Frühjahrs noch Gelegenheit für weitere Zeichnunen vor Ort sein. Hier entschied ich mich für diese Linde. Eine Birke drängelte…… 30 Tage – 30 Bäume. Baum 27. Friedhofslinde weiterlesen

Herbstleuchten (9) Belastungserprobung

  Vergangene Woche war es hier feucht und trüb, dafür aber noch relativ mild. Der Wochenendsturm hatte die Wolken vertrieben, dafür aber Kälte mitgebracht. Bei herrlichem Sonnenschein, der Straßen, Häuser und Natur in einem wirklich bezaubernden Licht leuchten ließ, blieb das Thermometer heute im einstelligen Bereich. Ist der erste gefühlt so eisige Tag überstanden, bin…… Herbstleuchten (9) Belastungserprobung weiterlesen

Herbstleuchten 3: Altweibersommer

  Die vergangene Woche war in Berlin relativ mild. Das konnte ich zwar wegen meines Infektes nicht richtig ausnutzen. Die Natur aber dankt es, indem sich das Herbstwelken der Bäume noch eine Weile Zeit lässt. An den meisten Bäumen dominiert noch immer das Grün. Umso hübscher sehen die vereinzelten gelben Blätter aus. Die Kastanienbäume am Prenzlauer…… Herbstleuchten 3: Altweibersommer weiterlesen

Unter Lindenblüten

  Ein wenig schäme ich mich es zuzugeben, doch fürchte ich, mit meinem Unwissen nicht allein gewesen zu sein: Ich wusste, dass Linden wunderschöne Bäume sind, ein beachtliches Alter erreichen können, dass Lindenblütentee gut gegen Erkältungen helfen soll und hatte irgendwie auch eine Ahnung, dass diese Bäume in der Geschichte und Kultur unserer Region eine…… Unter Lindenblüten weiterlesen