Gouache auf Leinwand. Kleine große Heldin mit Katze und Rabe

Diese Leinwand (ich glaube, das Format war 50*70 cm) wurde noch im Oktober fertig und hängt längst bei der Beschenkten im Zimmer. Das Bild einer kleinen großen Heldin und Kämpferin mit ihren Begleitern, Vorsicht, alle drei verfügen über Superkräfte. Ich würde niemandem raten, sie sich zum Feind zu machen. Beim Malen schmerzte mir der rechte…… Gouache auf Leinwand. Kleine große Heldin mit Katze und Rabe weiterlesen

Der BER als Zeitportal oder Todesstern über Berlin

Na, nun wird sich ja heute erweisen, ob der neue Berliner Flughafen ein Portal in eine andere Raum- und Zeitdimension ist und uns somit zeitgleich mit dem Start des ersten Flugzeugs ein außeridrisches Raumschiff auf den Kopf knallt, wie es im sowohl geistreichen als auch humorvollen satirischen Gesellschafts-SciFiRoman Alles außer irdisch von Horst Evers beschrieben…… Der BER als Zeitportal oder Todesstern über Berlin weiterlesen

Der blaue Phönix

Erinnert Ihr Euch an die wundervollen Fotografien, die Werner, der Vogelknipser, uns aus Bulgarien mitbrachte (>>KLICK<<)? Ich jedenfalls fand sie sehr inspirierend und das Foto der Blauracke mit den ausgestreckten Flügeln (>>KLICK<<) adaptierte ich dann auch zu einem eigenen Gemälde. In diesem Fall verwendete ich als Untergrund eine Holzplatte, die mir für einen Holzschnitt zu…… Der blaue Phönix weiterlesen

Dahin führt es also,

  wenn ich beim abendlichen Malen Musik höre, die ich Euch übrigens unbedingt bei Gelegenheit vorstellen und ans Herz legen muss. Ölfarbe, nass in nass in nass, Übermalung über die Übermalung über die erneute Übermalung; dann wieder neue Konturen, aber hier mit dem dem Pinselstil gekratzt, dort mit einem Taschentuch Farbe abgetragen. Erneut Farbauftrag, Pinselkratzen.…… Dahin führt es also, weiterlesen

Kleines Stillleben. Kastanien

  So schwierig ich den Herbst persönlich auch finde (mir schlägt er leider viel zu oft auf Stimmung und Gemüt), versuche ich mich dennoch in Gelassenheit und Akzeptanz: ich kann es ja doch nicht ändern, dass die Tage dunkler, trüber und kühler werden; und auch der Winter wird nicht aufzuhalten sein. So versuche ich auch…… Kleines Stillleben. Kastanien weiterlesen

Ölgemälde in Arbeit: Schaf auf dem Deich

  Ich arbeite gerade an einem Bildgeschenk fürs Kind, das bald Geburtstag hat, und habe dafür seit langem mal wieder meine Ölfarben ausgepackt. Immerhin muss ich ausnutzen, dass es gerade so warm ist, dass ich  Tag und Nacht das Fenster offen halten kann und außerdem allein bin, sodass der Farbgeruch nur meine Katzen und mich…… Ölgemälde in Arbeit: Schaf auf dem Deich weiterlesen