Blässhühnchen mit Niedlichkeitsfaktor 10

Dies hier sind nicht die jungen Blässhuhnküken, die ich hier vor ein paar Wochen aus dem Tiergarten zeigte (Siehe >>KLICK<<), sondern eine Blässhuhnfamilie, die im Botanischen Volkspark Blankenfeld Pankow (Berlin) lebt und offenkundig mit menschlicher Anwesenheit noch keine schlechten Erfahrungen gemacht hat – jedenfalls störte sie sich weder an einer jungen nicht ganz leisen Familie…… Blässhühnchen mit Niedlichkeitsfaktor 10 weiterlesen

Stadt und Natur. Starenfütterung

Richtig glücklich war ich, dass ich vergangene Woche im Humboldthain, wo ich ja auch wegen der jungen Habichte viel unterwegs war, die Fütterung der jungen Stare beobachten konnte. Nachdem ich gesehen hatte, wie ein Star erst von einem Ast zum anderen gehüpft, dann in einer Höhle in einer Platane verschwunden und wenig später wieder davon…… Stadt und Natur. Starenfütterung weiterlesen

Kanadagänse – halbstarke Teenies

Gestern radelte ich auf dem Heimweg noch eine Extra-Runde durch den Tiergarten, aber ich entdeckte nur die übliche Verdächtige, die Singlegans auf ihrem Baumstamm, die ich Euch schon >>HIER<< in einem Foto beim eindrucksvollen Flügelschlagen zeigte. Also stammen meine aktuellsten Gänsekükenbilder aus der vergangenen Woche, als eine riesige Gänseschar im Tiergarten – am Landwehrkanal, dem…… Kanadagänse – halbstarke Teenies weiterlesen

Kanadagänschen als Minis

Die Kanadagänse im Tiergarten sind inzwischen schon halbstarke Jugendliche, aber bevor ich hier die Bilder der Heranwachsenden zeige, will ich mit Euch flott noch ein paar Fotos der jung Geschlüpften zeigen – sie sind gar zu niedlich. Obwohl – manches ist auch gar nicht niedlich. Das wird Euch auffallen, wenn Ihr genau hinseht, worum sich…… Kanadagänschen als Minis weiterlesen

Ein Dankeschön und junges Mandarinentenfamilienglück

  Ich danke Euch von Herzen für Eure vielen mitfühlenden Kommentare zum Tod meiner Mutter. Worte mögen nicht heilen können, aber ich war selbst erstaunt, wie sehr mich jede einzelne Zeile von Euch berührt und auf gewisse Weise getröstet hat; auch wenn ich nicht auf jeden einzelnen der Kommentare antworten konnte, aber ich sie alle…… Ein Dankeschön und junges Mandarinentenfamilienglück weiterlesen