Stadt und Natur – Kornellkirschen, noch immer

  Noch stehen die Kornellkirschen in voller Blütenpracht und bilden ein Meer aus gelben Farbtupfern. An den kleinen filigranen eleganten Blüten kann ich mich gar nicht satt sehen. Dort, wo sie das städtische Grünflächenamt nicht allzu zu stark ausgedünnt hat, finden in den Sträuchern allerlei Vögel Unterschlupf. Sie singen über Stadtlärm und Partydudelei im Park … Stadt und Natur – Kornellkirschen, noch immer weiterlesen

Frühlingsgruß

  Endlich wieder draußen zeichnen. Herrlich! Hier im extra dafür zugelegten neuen Aquarell-Skizzenbuch 24x20 cm mit Aquarellbuntstiften und Wasserpinsel, die sich ganz bequem und praktisch im Federmäppchen überall hin mitnehmen lassen.  

Frühlingserwachen 4 – drei Farben lila

  Der erste kleine Nach-Grippe-Spaziergang zum nahen Falkplatz: mein eigenes Ostersuchen. Wie hat sich die Natur während der Tage verändert, in denen ich das Bett gehütet habe? Die Natur ist immer noch in den Startlöchern, die meisten Bäume und Sträucher sind aber noch nackt. Doch unter den immer noch blühenden Kornellkirschsträuchern entdeckte ich versteckt die … Frühlingserwachen 4 – drei Farben lila weiterlesen