Spielerei

  Eine kleine Spielerei noch aus der vergangenen Woche mit Gouache auf Steinpapier.     In Ergänzung zu meinem gestrigen Post möchte ich Euch heute Abend außerdem noch auf den aktuellen Beitrag auf dem äußerst empfehlenswerten Blog GRUNDidee Naturgarten hinweisen. Wenn Ihr Interesse und Muße habt, >>DIESEM LINK<< zu folgen, könnt Ihr nämlich auf ganz … Spielerei weiterlesen

Bedrohtes Idyll

  Wie lange noch?       Derzeit lese ich übrigens "Warum Wale Fremdsprachen können und andere erstaunliche Erkenntnisse über die geheimen Fähigkeiten der Tiere" von Katharina Jakob, das Belana Hermine auf ihrem Blog besprochen und mir dann ganz lieberweise zum Lesen geschenkt hat. Zu ihrer Rezension geht es >>hier<<. Hier gibt es auch ein … Bedrohtes Idyll weiterlesen

Clematis

  Die Blüten der Clematis (auch Klematis / Waldrebe) sind ja Kunstwerke an sich. Um welche Art es sich hier handelt und ob sie Wildbienentauglich ist, weiß ich nicht. Wie ich eben las, ist die Waldrebe eine enge Verwandte der Anemonen und der hübschen gelben Hahnenfüße (Butterblumen), auch wenn ich anhand der Blüten wenig Ähnlichkeiten … Clematis weiterlesen